Pure-FTPd Problem und Frage zu PHP Modus

Abi

New Member
#1
Hi zusammen! Anfänger hier.

Testserver installiert nach: perfect-server-debian-8-jessie-apache-bind-dovecot-ispconfig-3

Ich bekomme in Filezilla folgende zwei Fehlermeldungen angezeigt:

Befehl: MLSD
Fehler: Zeitüberschreitung der Verbindung nach 20 Sekunden Inaktivität
Fehler: Dateiübertragung fehlgeschlagen
Status: Verbindung zum Server getrennt

und

Antwort: 421 400 users (the maximum) are already logged in, sorry.

netstat sagt das

root@localhost:~# netstat -tpn | grep pure-ftpd | awk '{print $5}' | cut -d":" -f1 | sort | uniq -c | sort -nr

20 88.115.99.122
Das Standardlimit ist ja 50 und ich bin bei 20. Warum bekomme ich dann diese Meldung?

Und eine ganz andere Frage habe ich auch noch:

Sollte man php-fpm oder php-fcgi verwenden? Mit Sucex oder nicht? Suphp und modphp sollte man gar nicht verwenden, dies ist mir bekannt.
Irgendwelche Tipps bzw. worauf muss man noch achten? Ungerne würde ich durch Unwissen (schwere) Sicherheitslücken öffnen... :oops:

Danke! :)
 

Till

Administrator
#2
PHP wird auf ISPConfig servern standardmäßig nicht als apache User ausgeführt sondern als User der jeweiligen Webseite (webx).
 

Werbung

Top