Pure-FTPD Problem

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von neocrypto, 14. Okt. 2016.

  1. neocrypto

    neocrypto New Member

    Hallo,
    vllt. kann mir hier jemand weiterhelfen.
    Habe ein Debian 7 64bit System mit ISPCONFIG3 (aktuellste stable).
    Bis vor 3 Tagen lief auch alles Reibungslos, dann mache ich wie gewohnt Updates am server.
    Seit dem komme ich mit den FTP Zugängen welche für Webseiten per ISPCONFIG erstellt wurden nicht mehr rein.
    Mit in der shell manuell erstellten usern jedoch klappt es problemlos. auch der standarf sftp root zugang funktioniert nach wie vor.

    DPKG-Reconfigure, ISPCONFIG update auf git-stable mit rekonfigurierung der services hat ebenso wenig gebracht.
    Auch eine log Datei mit errors liegt nicht vor. Sobald ich versuche per FTP auf eine meiner Domains zu connecten, passiert einfach nix, die Verbindung wird nicht mal aufgebaut.
    beim manuell erstellten hingegen läuft alles reibungslos.

    Vllt hat jemand schon mal selbiges problem gehabt oder weiß wie dies zu beheben ist.

    LG und Danke schon mal im voraus
     
  2. Till

    Till Administrator

    Ich vermute mal Du verwechselst hier SFTP (das ist SSH) und FTP. Denn die beiden haben nichts miteinander zu tun und SFTP ist auch kein Dienst des FTP Daemons. Wenn Dein FTP nicht mehr connecten kann dann hast Du vermutlich ein problem mit einer Firewall.
     

Diese Seite empfehlen