PureFTPd startet nicht

#1
Abend zusammen,

Ich habe meinen vServer nach folgender Anleitung installiert: Der Perfekte Server - Debian Squeeze mit BIND & Dovecot (ISPConfig 3)

Es funktioniert alles wunderbar, bis auf PureFTPd. Dieses startet nämlich nicht und ich weiß leider nicht warum.

Folgende Meldung bekomme ich angezeigt.

Restarting ftp server: Running: /usr/sbin/pure-ftpd-mysql-virtualchroot -l mysql:/etc/pure-ftpd/db/mysql.conf -l pam -8 UTF-8 -d -b -O clf:/var/log/pure-ftpd/transfer.log -E -H -u 1000 -D -Y 1 -A -B

Danke im voraus für Hilfe

Viele Grüße
stevi91
 
#3
das kommt dabei raus.

"root 5574 0.0 0.1 3876 776 pts/0 R+ 20:46 0:00 grep pureftpd"

im ispconfig allerdings wird der ftp server als offline angezeigt.

und mit dem angelegten user bekomme ich ebenfalls keine verbidnung, da ja anscheinend der ftp-server nicht läuft (nehme ich zumindest an)



Nachtrag:

Wenn ich mich per Filezilla verbinden möchte kommt folgender Fehler:

Antwort: fzSftp started
Befehl: open "user@domain.de" 22
Befehl: Pass: ****
Fehler: Authentifizierung fehlgeschlagen.
Fehler: Kritischer Fehler
Fehler: Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen
 
Zuletzt bearbeitet:

Werbung

Top