Server-Freeze

Dieses Thema im Forum "Server Administration" wurde erstellt von hahni, 23. Nov. 2015.

  1. hahni

    hahni Active Member

    Hallo zusammen,
    ich hatte das Thema schon einmal aufgerifften, aber es immer noch - oder wieder aktuell. Auf dem alten ISPC2-Server gab es nach ein paar Tagen einen Server-Freeze. Damals stand da, dass es Probleme mit den Kernen gibt und daher die Rechner stehengeblieben ist.
    Seit der Migration des Servers auf ISPC3 trat das Problem wieder auf. Ich möchte nicht so recht an einen Hardware-Fehler glauben. Beim letzten Absturz sozusagen wurde dem Server ein "php-cgi"-Prozess zum Verhängnis. Interessant ist auch, dass die Kiste nicht sofort, sondern trotz Last immer erst nach Tagen abstürzt. Und zuletzt - was auch Zufall sein kann - erst, seitdem eine sehr umfangreiche Webpräsenz unter TYPO3 läuft. Ich würde gerne das Problem besser eingrenzen, ohne primär einmal die Hardware in Verdacht zu haben. Irgendwie ist es nämlich sehr lästig, wenn man nicht weiß, wann der Server wieder abstürzen wird und man deswegen immer ins RZ fahren muss.
    Viele Grüße
    Hahni
     
  2. hahni

    hahni Active Member

    Ich dachte, StressLinux könnte vielleicht die potentielle Wahrscheinlichkeit, dass es doch an der Hardware liegt, ausschließen. Aber das Projekt scheint nicht mehr zu exisitieren oder weiter gepflegt zu werden?
     
  3. astu

    astu New Member

    Naja, ganz offensichtlich ist es ja die Hardware ("soft lockup - CPU#2 stuck for 61s!"). CPU, RAM, PSU und Co. - irgendein Teil könnte bzw. hat mit Sicherheit einen Defekt. Einfach Hardware von einem Techniker im RZ checken lassen, kostet halt Geld bei Colocation aber sofern man dies nicht selbst machen will oder kann halt alternativlos.
    Dafür gibt es bekanntlich viele andere Tools wie z.B. cpuburn - einfach googeln.
     
  4. hahni

    hahni Active Member

    Den Server muss ich selbst testen, da ich diese im eigenen Rack und Private Space betreue. Rein vorsorglich alles auszutauschen, macht ja keinen Sinn. Darum wollte ich das Problem entsprechend vorher eingrenzen.
     

Diese Seite empfehlen