SMTP verweiger Mailannahme wg. spamhaus

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von darkness_08, 8. Jan. 2014.

  1. darkness_08

    darkness_08 Member

    Hallo Zusammen.

    Mir ist gerade aufgefallen, dass mein Server den Versand von EMails verweigert, die aus dem Mobilfunknetz kommen. Folgender Eintrag findet sich in den Logs:

    Code:
    Jan  8 19:54:07 titan postfix/smtpd[5110]: NOQUEUE: reject: RCPT from tmo-109-101.customers.d1-online.com[IP]: 554 5.7.1 Service unavailable; Client host [IP] blocked using sbl-xbl.spamhaus.org; http://www.spamhaus.org/query/bl?ip=IP; from=<VONEMAIL> to=<ANEMAIL> proto=ESMTP helo=<[IP]>
    
    Grundsätzlich soll er das ja auch so machen. So wie es scheint, erfolgt keine Anmeldung des Clients, oder?

    Aber aus dem WLAN (Telefon über WLAN) läuft alles ohne Probleme.
     
  2. darkness_08

    darkness_08 Member

    Ich glaube ich habe den Fehler schon gefunden. Ich hatte in der Main.cf Spamhaus bei smtpd_sender_restrictions anstatt bei smtpd_recipient_restrictions.

    Denke mal das der Fehler daran lag, oder?
     
  3. Till

    Till Administrator

    Ja, das war wahrscheinlich der Fehler.
     

Diese Seite empfehlen