SoftException - Premature end of Script

#1
[Thu Aug 12 20:38:38 2010] [error] [client 8xxx] SoftException in Application.cpp:555: Directory /var/www is not owned by xxx-ftp
[Thu Aug 12 20:38:38 2010] [error] [client 8xxxx] Premature end of script headers: phpinfo.php


----
bekomme die obige Fehlermeldung und habe keine Ahnung wieso - bzw ich weiss schon warum, aber nicht warum das jetzt so ist seit heute nach dem Update auf ISPconfig 2.2.37

Es wird aber nicht an ispconfig liegen - aber ich brauche irgendwie hilfe weil ich nicht weiss in welchen logfiles ich noch gucken kann
 
#5
Ja benutze ich - zusammen mit eaccelerator (der neu compiliert wurde) habe auch suphp 0.7.1 noch mal neu compiliert.

Code:
[global]
;Path to logfile
logfile=/var/log/suphp.log

;Loglevel
loglevel=warn

;User Apache is running as
webserver_user=www-data

;Path all scripts have to be in
docroot=/

;Path to chroot() to before executing script
;chroot=/mychroot

; Security options
allow_file_group_writeable=true
allow_file_others_writeable=false
allow_directory_group_writeable=true
allow_directory_others_writeable=false

;Check wheter script is within DOCUMENT_ROOT
check_vhost_docroot=true

;Send minor error messages to browser
errors_to_browser=false

;PATH environment variable
env_path=/bin:/usr/bin

;Umask to set, specify in octal notation
umask=0022

; Minimum UID
min_uid=100

; Minimum GID
min_gid=100

[handlers]
;Handler for php-scripts
x-httpd-php=php:/home/admispconfig/ispconfig/tools/suphp/usr/bin/php-wrapper

;Handler for CGI-scripts
x-suphp-cgi=execute:!self
 

Till

Administrator
#6
Ändere mal die Zeile:

x-httpd-php=php:/home/admispconfig/ispconfig/tools/suphp/usr/bin/php-wrapper

in

x-httpd-php="php:/home/admispconfig/ispconfig/tools/suphp/usr/bin/php-wrapper"
 
#7
Ah da war doch mal was - aber ändert leider nichts!

Die dumme Log Datei gibt auch nicht mehr Informationen, woran es liegen könnte - stets der Fehler "not owned by"
 
#9
Apache neu gestartet - ich hoffe ich habe nicht zuviel murks eben gemacht -

suphp habe ich mit "a2dismod suphp" deaktiviert aber aktiviert kommt der gleiche fehler - ich werde mir am besten die anleitung noch mal durcharbeiten!
 

Werbung

Top