SPAMfilter für Mails aus eigener Domain deaktivieren

#1
Hallo zusammen,

kurz eine Frage: Mails die über unsere ispConfig-Domain gehen werden von ispConfig (fast) alle als SPAM erkannt. Da dies die Email-Adressen unseres Vereins-Vorstands sind über die sehr viel am Tag kommuniziert wird ist es extrem nervig, ständig den SPAM-Ordner durchsuchen zu müssen.

Gibt es die Möglichkeit, pauschal alle Emails von der Domain example.org vom SPAMfilter zu ignorieren?

Dann würde ich lieber riskieren, dass doch mal 2, 3 SPAM-Emails über unsere Domains kommen (was bisher noch nie der Fall war), als dass man immer alles durchforsten muss, ob vielleicht doch wieder eine unserer Emails in den SPAM-Ordner verschoben wurde.

Vielen Dank und viele Grüße,

Hansi
 
#4
Hallo Stefan und Till,

vielen Dank für eure Antworten.

@Stefan: Für jede Adresse eine Whitelist mit allen Adressen der Domain anzulegen wäre ein riesen Aufwand, den ich verhindern wollte, wenn möglich.

@Till: Hier ist der Header

Return-Path: <katja@example.org>
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.2.5 (2008-06-10) on
example.org
X-Spam-Level: ****
X-Spam-Status: No, score=4.4 required=5.0 tests=ALL_TRUSTED,AWL,
DNS_FROM_OPENWHOIS,FH_DATE_PAST_20XX autolearn=no version=3.2.5
X-Original-To: meine@example.org
Delivered-To: meine@example.org
Received: from katjalaptop (p54A2E33E.dip.t-dialin.net [84.162.227.62])
(Authenticated sender: katja)
by example.org (Postfix) with ESMTPA id E6CD69FE030
for <meine@example.org>; Mon, 14 Jun 2010 19:58:24 +0200 (CEST)
From: "Katja - Example" <katja@example.org>
To: "'Mein Name'" <meine@example.org>
Subject: AW: ***SPAM*** AW: Liste Fanclubs
Date: Mon, 14 Jun 2010 19:58:24 +0200
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
charset="utf-8"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Mailer: Microsoft Office Outlook, Build 11.0.5510
Thread-Index: AcsL0sSfw9850ZIDS/WA6zcnkKDxnwAGFbeA
In-Reply-To: <001701cb0bd2$c1a90b70$449das3k$@meine@example.org>
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.3664
Message-Id: <20100614175824.E6CD69FE030@supporters.bobe.eu>
X-Virus-Status: No
X-Virus-Checker-Version: clamassassin 1.2.4 with clamscan / ClamAV 0.95.3/11184/Mon Jun 14 05:32:51 2010
Also ich werde nicht schlau draus - ich hoffe ihr O:)

Wo/wie stellt man denn den Spam-Filter ein? Habe leider nur Zugriff auf den Reseller-Account und dort nix gefunden.

Vielen Dank und viele Grüße,

Hansi
 
#5
FH_DATE_PAST_20XX

bei der Regel liegt dein Fehler begraben. mach mal ein sa-update die Regel hatte ein Fehler und wird falsch angewandt.
 
#7
Hallo ihr beiden,

vielen Dank für eure Antworten!

@Till: Dank deines Links sehe ich, wie ich den Spama. updaten kann. Was kann ich denn bei 2. machen? Oder wird das mit dem Update behoben?

Ist es sinnvoll dieses Spama.-Update über einen cronjob in regelmäßigen Abständen (wie wären denn diese Abstände sinnvoll - wöchentlich, monatlich, halbjährlich?) fahren zu lassen?

Vielen Dank und viele Grüße,

Hansi
 
#9
Achso, danke. Ich habe das so verstanden, dass im Mail-Header das Tag2-Feld eigentlich gefüllt sein müsste. Dass ich das im ispConfig eintragen kann war mir nicht bewußt. Muss ich direkt heute Abend mal schauen...

Vielen Dank und viele Grüße,

Hansi
 

Werbung

Top