SPAMfilter für Mails aus eigener Domain deaktivieren

#1
Hallo zusammen,

kurz eine Frage: Mails die über unsere ispConfig-Domain gehen werden von ispConfig (fast) alle als SPAM erkannt. Da dies die Email-Adressen unseres Vereins-Vorstands sind über die sehr viel am Tag kommuniziert wird ist es extrem nervig, ständig den SPAM-Ordner durchsuchen zu müssen.

Gibt es die Möglichkeit, pauschal alle Emails von der Domain example.org vom SPAMfilter zu ignorieren?

Dann würde ich lieber riskieren, dass doch mal 2, 3 SPAM-Emails über unsere Domains kommen (was bisher noch nie der Fall war), als dass man immer alles durchforsten muss, ob vielleicht doch wieder eine unserer Emails in den SPAM-Ordner verschoben wurde.

Vielen Dank und viele Grüße,

Hansi
 
#4
Hallo Stefan und Till,

vielen Dank für eure Antworten.

@Stefan: Für jede Adresse eine Whitelist mit allen Adressen der Domain anzulegen wäre ein riesen Aufwand, den ich verhindern wollte, wenn möglich.

@Till: Hier ist der Header

Return-Path: <katja@example.org>
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.2.5 (2008-06-10) on
example.org
X-Spam-Level: ****
X-Spam-Status: No, score=4.4 required=5.0 tests=ALL_TRUSTED,AWL,
DNS_FROM_OPENWHOIS,FH_DATE_PAST_20XX autolearn=no version=3.2.5
X-Original-To: meine@example.org
Delivered-To: meine@example.org
Received: from katjalaptop (p54A2E33E.dip.t-dialin.net [84.162.227.62])
(Authenticated sender: katja)
by example.org (Postfix) with ESMTPA id E6CD69FE030
for <meine@example.org>; Mon, 14 Jun 2010 19:58:24 +0200 (CEST)
From: "Katja - Example" <katja@example.org>
To: "'Mein Name'" <meine@example.org>
Subject: AW: ***SPAM*** AW: Liste Fanclubs
Date: Mon, 14 Jun 2010 19:58:24 +0200
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
charset="utf-8"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Mailer: Microsoft Office Outlook, Build 11.0.5510
Thread-Index: AcsL0sSfw9850ZIDS/WA6zcnkKDxnwAGFbeA
In-Reply-To: <001701cb0bd2$c1a90b70$449das3k$@meine@example.org>
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.3664
Message-Id: <20100614175824.E6CD69FE030@supporters.bobe.eu>
X-Virus-Status: No
X-Virus-Checker-Version: clamassassin 1.2.4 with clamscan / ClamAV 0.95.3/11184/Mon Jun 14 05:32:51 2010
Also ich werde nicht schlau draus - ich hoffe ihr O:)

Wo/wie stellt man denn den Spam-Filter ein? Habe leider nur Zugriff auf den Reseller-Account und dort nix gefunden.

Vielen Dank und viele Grüße,

Hansi
 
#5
FH_DATE_PAST_20XX

bei der Regel liegt dein Fehler begraben. mach mal ein sa-update die Regel hatte ein Fehler und wird falsch angewandt.
 
#7
Hallo ihr beiden,

vielen Dank für eure Antworten!

@Till: Dank deines Links sehe ich, wie ich den Spama. updaten kann. Was kann ich denn bei 2. machen? Oder wird das mit dem Update behoben?

Ist es sinnvoll dieses Spama.-Update über einen cronjob in regelmäßigen Abständen (wie wären denn diese Abstände sinnvoll - wöchentlich, monatlich, halbjährlich?) fahren zu lassen?

Vielen Dank und viele Grüße,

Hansi
 
#9
Achso, danke. Ich habe das so verstanden, dass im Mail-Header das Tag2-Feld eigentlich gefüllt sein müsste. Dass ich das im ispConfig eintragen kann war mir nicht bewußt. Muss ich direkt heute Abend mal schauen...

Vielen Dank und viele Grüße,

Hansi
 

Werbung