Subdomain + NGNIX lädt index nicht

#1
Hallo,
ich ziehe gerade mit einem Ubuntu Server mit Apache auf einen Wheezy mit ngninx Server um. Es scheint auch alles zu klappen, bis auf Subdomains. Ich habe den neuen Server mit dieser Anleitung eingerichtet:
The Perfect Server - Debian Wheezy (nginx, BIND, Dovecot, ISPConfig 3) | HowtoForge - Linux Howtos and Tutorials

Ich habe die kompletten Daten via wGet auf den neuen Server gezogen. Die Datenbanken sind auch korrekt kopiert. Die Hauptsite, welche auf Wordpress basiert bekomme ich zum laufen; auch die spezielle Permalinkstruktur konnte ich mit der ngnix Directive realisieren,

Code:
location / {
try_files $uri $uri/ /index.php?$args;
}
Alle Seiten liegen in Unterordnern, auch diverse Subdomains. Bisher war es kein Problem die Subdomains auf einen Ordner mit "L" weiterzuleiten.

Mache ich das selbe im ngnix mit "last" bekomme ich einen 404 Fehler. Wenn ich aber die Datei im Browser direkt nehme, wird die Seite normal geladen
Also tippe ich
domain.tld --> index lädt
sub.domain.tld --> 404 Fehlerseite
sub.domain.tld/index.html oder sub.domain.tld/index.php - index lädt Seite normal.

Woran liegt das und wie kann ich es beheben? Ich habe schon im Forum gesucht und gefunden, dass man jede Subdomain als eigene Website anlegen soll. Das wäre in diesem Fall super unpraktikabel. Gibt es keine bessere Lösung?
 

Werbung

Top