symlink in /var/www deaktivieren

#1
hallo,

hab ispconfig 3 installiert und ein paar domains/subdomains angelegt.
bin dann leider drauf gekommen, dass für jede sub-/domain ein ordner unter /var/www/clients/client1 angelegt wird.
das ärgerliche dabei ist, dass noch extra links angelegt werden einer im gleichen ordner mit dem domainnamen, und einer direkt in /var/www/

der im gleichen ordner stört mich nicht soo sehr (aber auch)..
aber der in /var/www/ stört mich extrem, weil bei verschiedenen usern mit mehreren domains und subdomains wird das extrem unübersichtlich.

kann man das irgendwie abstellen?

[Edit:] und wieso muss ich für jede subdomain eine eigene ordner struktur anlegen? kann man nicht einfach in der haupt domain unterordner erstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
danke, das löst das problem mit den subdomains...

hab immer noch das problem mit zu vielen symlinks...
für jeden mist wird unter /var/www ein link angelegt

btw kann ich normale webseiten auch als vhost machen? hab dazu nämlich nichts gefunden
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
#4
Normale webseiten sind immer vhosts, was sollen sie auch sonst sein als ein apache vhost... Symlinkkonfiguration befindet sich unter system > server config > web.

Zu den symlinks, du musst ja ein sehr gutes gedächtnis haben wenn du sie nicht benötigst. Die wenigstem memnschen können sich mehere hundert id zu domain zuordnungen zur navigation auf der shell merken.
 

Werbung

Top