Umleitung der domain

#1
Hi,

ISPCONFIG 2 neuestes Patchlevel,

folgendes Problem

Ein Kunde hat 2 webs eingetragen.
eine domain.com die auch benutzt wird und eine domain.de .
Beide sind mit dem mx auf dem server angelegt beide sind auch erreichbar.
Bei der domain.de wurde nach der einrichtung auf die ip adresse geklickt.
und ohne host mit domain.de auf weiter leitung geklickt und auf http://www.domain.com weiter geleitet.

Das funktioniert aber nur wenn ich die domain.de ohne www aufrufe.
Will ich so eine weiter leitung für die www.domain.de einrichten kommt das es eine solche domain schon gibt.

Wo hab ich den nun mein Denkfehler ?

Danke
 
#3
ja klar aber wenn ich die mit www als hostnamen anlegen will sagt er mir das es diese domain schon gibt.

Also in dem web selber steht als host www drin. lässt sich auch nicht löschen und speichern steht dann wieder drin.
Bei codomain steht es ohne host drin da geht es wie gesagt auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
#4
Na dann hast Du doch die Domain schon. Du musst natürlich nur das als co-domain anlegen was Du nicht als web angelegt hast.
 
#5
Genau das war mein Problem das hab ich nun auch gerade geschnallt.
Keine Ahnung hatte so im kopf die verknüpfung das bei den codomain halt subdomains angelegt werden. Und hatte daher ein eigenens Web angelegt.

Habs nun über Codomains gelöst - klappt wunderbar.

Danke für die Hilfe.
 
#6
Hallo Till,

Ich habe genau dasselbe Problem mit ispconfig2 bei einem Kunden. Er hat zwei Domains wobei Domain 2 komplett auf Domain 1 geleitet werden soll. Heisst das, dass ich fuer diesen Fall nur ein einziges Web fuer Domain 1 anlegen muss und Domain 2 mit den Hosts "www" und "" als Co-Domains anlege? Falls ja, wie verhaelt es sich mit den E-Mail-Adressen. Ich sehe in dem Falle keine Moeglichkeit diese festzulegen.

Leider werde ich daraus nicht ganz schlau. Es waere super hilfreich, wenn du mir einen Tipp geben koenntest.

Danke!
 

Werbung

Top