Unbekannte Tabellen und Felder in der DB

#1
Hi,

ich habe zwei kurze Frage :)
Löscht ISPC3 unbekannte Tabellen oder Felder in der dbispconfig während eines Updates oder zu einem anderen Zeitpunkt?
Die gleiche Frage gilt für Dateien im /usr/local/ispconfig Verzeichnis (neu erstellte Dateien, keine geänderten).

Oder anders ausgedrückt:
Kann ich Plugins schreiben, die Informationen auf verschiedenste Art in der ISPC-DB speichern, ohne, dass die Plugin-Dateien oder die Informationen in der DB gelöscht oder überschrieben werden?

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen
Bimon
 

Till

Administrator
#2
Löscht ISPC3 unbekannte Tabellen oder Felder in der dbispconfig während eines Updates oder zu einem anderen Zeitpunkt?
Ja. Ein Updaet schlägt dann fehl und Du verlierst Deine Daten und die ISPConfig Daten dazu. Also füge da keine neuen Tabellen oder Felder hinzu, wenn Du weiterhin normale ispconfig Updates installieren willst.

Die gleiche Frage gilt für Dateien im /usr/local/ispconfig Verzeichnis (neu erstellte Dateien, keine geänderten).
Das Verzeichnis wird bei Updates nicht gelöscht, neu erstellte Dateien bleiben also erhalten.

Oder anders ausgedrückt:
Kann ich Plugins schreiben, die Informationen auf verschiedenste Art in der ISPC-DB speichern, ohne, dass die Plugin-Dateien oder die Informationen in der DB gelöscht oder überschrieben werden?
Nein, zumindest nicht wenn Du weiterhin Updates einspielen können möchtest. Als Alternative kannst Du aber einfach eine zusätzliche mysql DB anlegen, dann erstellst Du einen Eintrag dass der ispconfig mysql user auch auf diese Db zugreifen kannst und in Deinen SQL Statements benutzt Du dann den vollen DB Bezeichner, also statt "select * from meinetabelle" einfach "select * from anderedb.meinetabelle".
 

Werbung