Unterschiedliche PHP Versionen

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von shadowcast, 12. Jan. 2014.

  1. shadowcast

    shadowcast Member

    Hey,

    ich spiel mich momentan auf mehreren virtuellen Servern mit ISPConfig um habe eine Frage bezüglich der Verwendung unterschiedlicher PHP Versionen.

    Dem Tut bin ich soweit gefolgt und zumindest mit FastCGI klappts. Bezüglich FPM haperts noch, da klappt plötzlich die Default PHP 5.4.4 von Debian nicht mehr.
    Aber das denke ich bekomm ich noch hin.

    Eine Frage die ich mir stelle, dass diese PHP Versionen natürlich nicht vom System aktualisiert werden. Dies müsste ich also, sofern neue Versionen kommen, manuell machen.

    Wie geht ihr das Thema an? Grundsätzlich könnte man natürlich mit der neuen Version schlichtweg das obige Tutorial wiederholen und das PHP in einen neuen Ordner in /opt Installieren.
    Dafür müssten aber dann alle meine Nutzer manuell umstellen, was wohl die wenigsten machen werden. Auch dass ich mich überall einlogge und umstelle kann nicht die Lösung sein, zudem ich meist gar nicht die Zugangsdaten habe und über den Admin wechseln müsste. Das sollte ich aber tunlichst meinen Kunden zu Liebe unterlassen, in Ihren Sachen rumzustellen, noch dazu wenn danach etwas nicht klappt.

    Oder sollte ich das Tutorial machen und den alten Ordner einfach entfernen? Wird aber wohl dann auch schwierig, mit den Accounts, welche diese Version bereits eingestellt haben???

    Hab da gerade eine mächtige Gedankenblockade.

    Würdet Ihr neben der aktuellen 5.3 auch die aktuelle 5.4 und 5.5 installieren? 5.4 wäre ja eigentlich mit 5.4.4 in den Debian Repositories? Aber gerade bei 5.5 werden wohl noch einiges an Updates kommen?

    LG
     
  2. Till

    Till Administrator

Diese Seite empfehlen