Update ISPConfig legt Apache lahm

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von mcclane, 30. Aug. 2013.

  1. mcclane

    mcclane New Member

    Hallo,

    ich habe noch ISPConfig 3.0.4.6 auf einem Ubuntu 10.04 am Laufen. Nun wollte ich ein Update auf die aktuelle ISPConfig 3.0.5 mit dem Befehl "ispconfig_update.sh" machen. Beim Update habe ich jeweils die Standardeinstellungen gewählt, also immer mit Enter bestätigt. Das Update lief auch soweit durch, nur daraufhin startete der Apache Webserver nicht mehr.

    In der Apache error.log habe ich folgende Einträge gefunden:
    Code:
    [Fri Aug 30 02:29:42 2013] [warn] RSA server certificate is a CA certificate (BasicConstraints: CA == TRUE !?)
    [Fri Aug 30 02:29:42 2013] [warn] RSA server certificate CommonName (CN) `My Name' does NOT match server name!?
    [Fri Aug 30 02:29:42 2013] [error] Unable to configure RSA server private key
    [Fri Aug 30 02:29:42 2013] [error] SSL Library Error: 185073780 error:0B080074:x509 certificate routines:X509_check_private_key:key values mismatch
    [Fri Aug 30 02:29:42 2013] [error] [mod_pagespeed 1.6.29.5-3346 @30491] Attempt to destroy unknown SHM segment /var/cache/mod_pagespeed//named_locks.
    [Fri Aug 30 02:29:42 2013] [error] [mod_pagespeed 1.6.29.5-3346 @30491] Attempt to destroy unknown SHM segment globalstatistics.
    [Fri Aug 30 02:29:42 2013] [error] [mod_pagespeed  @30491] [0830/022942:ERROR:google_message_handler.cc(42)] Attempt to destroy unknown SHM segment SharedCircularBuffer.:0.
    Ist bei dem Update irgendetwas mit den SSL-Zertifikaten schief gegangen? Ich habe noch ein Backup vor dem Update. Was ist da zu tun?

    Vielen Dank für eure Hilfe :)
     

Diese Seite empfehlen