Update stoppt Apache?! Workaround?

#1
Hallo Forum,

mir ist beim Update von ISPConfig 2.2.29 auf 2.2.32 auf einem (Gott sei Dank) Testsystem aufgefallen, das der Apache2 während der Installation automatisch beendet wird. Kann man das irgendwie umgehen?

Ich würde gerne das Produktiv-System möglichst lange "Online" lassen, was natürlich durch das beenden des Apache2 nicht gegeben ist...

Oder MUSS der Apache2 beendet werden für "irgendwelche Sachen" während der Installation/des Updates?

Dankeschön für alle Antworten :)

mfg

concept

Produktiv&Testsystem: Ubuntu 8.04LTS & ISPConfig 2.2.29
 

Till

Administrator
#2
mir ist beim Update von ISPConfig 2.2.29 auf 2.2.32 auf einem (Gott sei Dank) Testsystem aufgefallen, das der Apache2 während der Installation automatisch beendet wird. Kann man das irgendwie umgehen?
nein.

Oder MUSS der Apache2 beendet werden für "irgendwelche Sachen" während der Installation/des Updates?
ja, da unter anderem auch das logging programm aktualisiert wird und apache einfach für die Dauer des updates abstürzen würde wenn er nicht beendet worden wäre.
 
#3
hallo till,

danke für die schnelle Info. dann werde ich das update wohl "ausserhalb der geschäftzzeiten" machen. naja, geht ja recht fix....

lg

concept
 

Werbung