Updatescript versehentlich "falsch" ausgeführt

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von olli, 28. Dez. 2010.

  1. olli

    olli New Member

    hallo,

    ich habe vor kurzem mit dem updatescript auf die ISPconfig version 3.0.3.1. geupdated.

    ich möchte gern' die konfigurationsdateien neu schreiben lassen, da der spamfilter scheinbar nicht funktioniert.

    das OS ist centos 5.5.

    gibt es eine möglichkeit, das updatescript auszuführen bzw. einen schalter hierfür, auch wenn kein update mehr nötig nötig ist (weil die aktuellste version bereits installiert ist), man aber gerne trotzdem die config dateien neue schreiben lassen möchte?

    kann dieses ggf. eine bestehende installation beschädigen? ich hatte auch schon daran gedacht, die bereiche aus der update.SH-datei zu extrahieren und manuell auszuführen.

    jedoch kann ich die folgen hierfür schlecht abschätzen...

    vielen dank für eure hilfe
     
  2. Moestchen

    Moestchen New Member

    Kopiere dir doch die benötigten Konfigurationsdateien bzw. die Code-Schnipsel die du benötigst aus den Templates,
    die in ' /usr/src/ispconfig3_install/install/tpl' (Ort bei Debian) liegen.
    Hat mir jedenfalls bei der Konfiguration von amavis geholfen.

    Viele Grüße
    Moestchen
     
  3. Till

    Till Administrator

    Wie Du das updatescript nochmal ausführen kannst, steht in den release notes.

    Davpn würde ich abraten, da die meisten templates Platzhalter beinhalten, die durch den Installer ersetzt werden müssen. Mit amavis hast Du glück gehabt, es ist eines der wenigen templates ohne Platzhalter.
     
  4. olli

    olli New Member

    hallo,

    danke für die hinweise.
    ok, dann werde ich mal die release notes studieren, wie ich das script nochmal durchlaufen lassen kann.

    viele grüße
     
  5. olli

    olli New Member

    hallo till,

    meinst du das hier?

    Code:
    cd /tmp
    wget http://www.ispconfig.org/downloads/I...-stable.tar.gz
    tar xvfz ISPConfig-3-stable.tar.gz
    cd ispconfig3_install/install
    php -q update.php
    danke & gruß
     
  6. Till

    Till Administrator

    Ja, genau das.
     
  7. Rolli-Ronny

    Rolli-Ronny New Member

    Wenn der Spamfilter nicht richtig funktioniert und das hateich schon ein paar male jetzt,worum auch immer mache ich immer ein sa-update und es rennt wieder.
     
  8. olli

    olli New Member

    hi,

    @till: danke :)

    @rolli-ronny: ok, vielen dank. aber möglicherweise ist das auch ein centos 5.5 bug gewesen. irgendwas stand davon in den release notes meine ich ;-)


    guten rutsch an alle
     

Diese Seite empfehlen