User und pw von AD(2003) in postfix einbinden

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Bammboole, 6. Okt. 2010.

  1. Bammboole

    Bammboole New Member

    hi,

    bin in linux und datenbanken nicht so bewandert, daher "need help"
    (bin aber motiviert und ehrgeizig)

    Bevor ich die fragen stelle, erstma erzählen was is und warum ;) :

    Haben einen Server 2003 wo wie doman drauf läuft undso + mailserver (der standart von server03 und der kann nich so viel). Wollen jetzt einen Mailserver auf Suse einrichten, da exchange etwas teuer is...
    Das soll genutzt werden: php 5.x.x ,mysql, postfix, postfixadmin, dovecot !!!
    Hab mir schon einige Howto's durchgelesen und einbissel wat ausprobiert....
    Da die gut und ausführlich sind hat das meiste auch geklappt aber...

    Jetzt mein Prob.:
    Wir wollen nicht zwei Datenbanken pflegen und daher die user und pw's weiter über server2003 anlegen und verwallten. Nun weiß ich nicht wie/wo ich postfix/mysql sagen wo die Daten liegen bzw. wie die sich die Daten holen sollen. Bin ja schon soweit über ldap die AD in Linux abzufragen und das klappt auch wunderbar. Bin mir aber nicht sicher wie ich das postfix sagen kann bzw. wie ich das in ne mysql Datenbank einbinden kann.

    Kann man den einfach in der sql-Datenbank bei den Tabellen für user und password den ldapsearch befehl angeben? (also mit ldap -h ... cn=...dc=..)
    und das obejct zuweisen?

    Hoffe ein prob is nich zu billig... aber mir fehlt da mom die Logik hinter wie die abfrage läuft.

    Danke für jede Hilfe und schubser in die richtige Richtung

    MfG Bammboole
     

Diese Seite empfehlen