vServer mit ISP3, was wird möglich sein?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Quest, 16. Juni 2010.

  1. Quest

    Quest Member

    Hallo zusammen,
    Die 3.0.4 kommt ja immer näher und ich plane schon so langsam mal voraus.
    Was wird denn in Bezug auf vServer Verwaltung alles möglich sein?

    Folgende Wunsch-Punkte würden mir einfallen, von denen möglicherweise aber schon OpenVZ nicht alle unterstützt ;)

    1. Binden eines vHost an 1 oder mehr externe IP Addressen
    2. Binden eines vHost an eine interne IP-Addresse (virtuelles Netz) mit Gateway ins Internet
    2.1 Durchleiten eines Port auf eine 'interne' VM (Port-Weiterleitung)
    2.2 Aufbau eines internen Hostnetzes für VMs, die nicht vom Internet aus ansprechbar sein müssen, aber untereinander kommunizieren dürfen (selber Kunde)
    2.3 Durchleiten aller Anfragen auf eine best. Domain auf einen internen Server


    2.3 würde bei Kunden, die keine eigene IP Addresse für SSL oder ähnliches brauchen helfen IP-Addressen zu sparen. Ich kann mir allerdings gut vorstellen, dass es so ein Feature gar nicht gibt ;)
     
  2. Quest

    Quest Member

    Kann man dazu noch nichts sagen? Existiert noch keine Planung zum vServer Modul?
     
  3. Till

    Till Administrator

    Die meisten Deiner Fragen betreffen eher eine virtuelle Netzwerkkonfiguration bzw. ein Modul zum einrichten von Netzwerk Bridges unter Linux. Aktuell geplant ist aber ein Modul zum Management von virtuelen Maschinen, also erzeugen, verwalten, backup etc. von VM's. In einer VM kannst Du eine oder mehrere IP Adressen vorgeben, ob die aus einem internen Netz kommen oder Internet IP's sind ist der VM selbst erstmal egal. Wie Du die diese IP's dann in Deinem Netz routest, ist eine andere Sache, das kannst Du über das Linux Bridging Interafce oder aber einen Hardware router machen.

    Zu 2.3: Sowas geht technisch nicht, das sind unterschiedliche Netzwerk Layer. Da kannst Du höchstens mit einem Proxy arbeiten, aber das ist dann halt nichts für SSL.
     

Diese Seite empfehlen