yesterday weblog auf vorgestern ?!

#1
Hallo,

1. Problem :

Mir ist letzte Woche aufgefallen, dass nach einem Update von 3.0.3 auf 3.05 R1 die Statistiken leer geblieben sind.

in der cron_daily.php steht :
$logfile = escapeshellcmd($rec['document_root'].'/log/'.$yesterday.'-access.log');

Also /var/www/client1/web1/log

ABER: Diesen Symlink gibt es aber nach dem Update auf 3.0.5 nicht mehr ?! Die Logs liegen nur noch in /var/log/ispconfig/http.....

Habe ich hier beim Update was vergessen ?!

Folgendes lößt zumindest das Problem :
Code:
- $logfile = escapeshellcmd($rec['document_root'].'/log/'.$yesterday.'-access.log');
+ $logfile=escapeshellcmd("/var/log/ispconfig/httpd/".$rec['domain']."/".$yesterday."-access.log");
-----------------------------------------------------


2. Problem (wo ich aber nicht genau sagen kann ob es vorher auch schon war.)

Das yesterday-access.log zeigt auf Vorgestern !

Wenn ich den die cron_daily.sh jetzt aufrufe werden die richtigen Symlinks auf Gestern erstellt. Da das Script 0:30 läuft dachte ich es liegt evtl. an der falschen Zeitzone so dass bei der "Yesterdayberechnung" 23:30 - 1day rauskommt. Allerdings kommt bei date_default_timezone_get() überall "Europe/Berlin" heraus.

Das 2. Problem tritt unter debian squeeze und opensuse auf.
 
#3
Da steht utc drin :eek:

Das OpenSuSE System ist komplett neuinstalliert.
Wird dir Variable beim Installieren von ISPConfig gesetzt oder irgendwo anders?
 

Till

Administrator
#4
ISPConfig versucht den richtigen Wert zu finden, das geht aber nicht in jedem Fall da einige Distributionen sich da etwas quer stellen. Wenn ein Setzen nicht möglich ist, wird UTC verwendet und die Variable muss dann vom admin angepasst werden.
 

Werbung

Top