Zend Apigility Authorization Header Probleme mit ISPC 3

mk3

New Member
#1
Hallo zusammen,

ich habe eine Anwendung entwickelt die Teile von Zend Apigility nutzt.
Ich lade die Anwendung "app-name" über SCP (Jailkit) in das Verzeichnis "/private/apps" und setzte dann einen Symlink von "/private/apps/app-name/public" nach "/web/apps/app-name/".

Die Non-Auth Funktionen der Anwendung funktioniert nun wie geplant, setze ich aber einen API-Call mit dem Header "Authorization: Basic XXXXXXX" ab (an Funktionen die 403 melden wenn nicht autorisiert), dann bekommt die Anwendung diesen Header gar nicht. Die Anwendung meldet "403 Forbidden".

Wenn ich allerdings in "/private/apps/app-name/" den PHP built-in Webserver starte...
Code:
php -S 0.0.0.0:8082 -t public public/index.php
...dann funktioniert alles wunderbar.

Sind bei Debian 7 + Dotdeb + ISPConfig 3 irgendwelche Einstellungen die einen solchen Header entfernen?

Danke.
 

Werbung

Top