Zonentransfer mit sns.serverkompetenz.de

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von bubsgbr, 2. Juni 2016.

  1. bubsgbr

    bubsgbr Member

    Guten Tag!
    Ich betreibe einen Root-Server mit eigener DNS-Verwaltung, bind ist in der Version 9.10.3 P4 im Einsatz.
    I.d.R. wird als primärer NS pns.domain.de und als 2. NS der o.g. verwenden.
    Die DNS-Konfiguration funktioniert soweit. In der "Strato-Konfiguration" gebe ich pns.domain.de mit meiner IP und den o.g. NS ein, soweit auch gut. Allerdings findet kein Transfer zum 2. NS statt. Strato meint, dass bei mir kein Zonentransfer erlaubt wäre, mit einem Testsystem findet allerdings ein Transfer statt. Die IP's sind in ISPConfig unter Zonentranfer eingetragen. Weiterhin soll ich, laut Strato, einen SOA-RR Eintrag vornehmen.

    Meine Zonendatei sieht so aus:

    $TTL 86400
    @ IN SOA pns.domain.de. info.domain.de. (
    2016053104 ; serial, todays date + todays serial #
    28810 ; refresh, seconds
    3660 ; retry, seconds
    604800 ; expire, seconds
    86400 ) ; minimum, seconds
    ;

    domain.de. 86400 A 82.269.254.177
    pns 86400 A 82.269.254.177
    www 86400 A 82.269.254.177
    domain.de. 86400 NS pns.domain.de.
    domain.de. 86400 NS sns.serverkompetenz.de.

    In named.conf.local steht:

    zone "domain.de" {
    type master;
    allow-transfer {81.169.148.38;};
    file "/var/named/master/pri.domain.de";
    };


    Mit der Bitte um Unterstützung,
    rb
     
  2. bubsgbr

    bubsgbr Member

    Jetzt war ich zu schnell.
    Seit 15:38Uhr findet ein Transfer statt. Möglicherweise hat Strato meinen Serverwechsel nicht bei der DNS-Konfiguration berücksichtigt.

    Also, alles ist gut!
     

Diese Seite empfehlen