Kategorie: Linux

Der perfekte Server – Ubuntu 18.04 (Bionic Beaver) mit Apache, PHP, MySQL, PureFTPD, BIND, Postfix, Dovecot und ISPConfig 3.1

Dieses Tutorial zeigt, wie man einen Ubuntu 18.04 LTS (Bionic Beaver) Server mit Apache, BIND, Dovecot und ISPConfig 3.1 installiert. ISPConfig ist ein Webhosting-Control Panel, mit dem Sie die folgenden Dienste über einen Webbrowser konfigurieren können: Apache oder nginx Webserver, Postfix Mailserver, Kurier- oder Dovecot IMAP/POP3-Server, MySQL, BIND oder MyDNS Nameserver, PureFTPd, SpamAssassin, ClamAV und viele mehr. Dieses Setup umfasst die Installation von Apache (anstelle von nginx), BIND (anstelle von MyDNS) und Dovecot (anstelle von Courier).

So installieren Sie die ownCloud 9.1 mit Nginx und MariaDB auf CentOS 7

OwnCloud ist eine Serversoftware zur Datensynchronisation und Dateifreigabe mit einem einfach zu bedienenden Web-Frontend. OwnCloud kann auf einem Linux- oder Windows-Server installiert werden, ist einfach zu konfigurieren und verfügt über eine umfassende Online-Dokumentation. Der native Client ist für Windows, MacOS und Linux (Desktop Application) verfügbar. Es gibt auch eine mobile App für Android und iOS. Dieses Tutorial beschreibt die Installation von Owncloud 9.1 auf CentOS 7 mit Nginx Webserver und MariaDB-Datenbank.

So installieren Sie den Varnish-Cache mit Apache auf CentOS 7

Varnish ist ein Proxy-Server, der sich auf das HTTP-Caching konzentriert. Es ist als HTTP-Beschleuniger konzipiert und kann als Reverse-Proxy für Ihren Webserver Apache oder Nginx fungieren. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie den Lack HTTP Accelerator als Reverse Proxy für den Apache Webserver installieren und konfigurieren.

So installieren Sie SuiteCRM mit Nginx auf Ubuntu 16.04 LTS

SuiteCRM ist eine Open-Source-CRM-Software (Customer Relationship Management) auf Basis von PHP. Es ist ein Teil der beliebten CRM-Software’SugarCRM‘ und wurde immer beliebter, nachdem’SugarCRM‘ beschlossen hat, die Entwicklung der kostenlosen Version einzustellen. In diesem Tutorial zeige ich Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das Open-Source-CRM’SuiteCRM‘ installieren.

So richten Sie einen SFTP-Server auf CentOS ein

Dieses Tutorial erklärt, wie man einen SFTP-Server unter CentOS einrichtet und verwendet. Bevor ich beginne, möchte ich erklären, was SFTP eigentlich darstellt und wofür es verwendet wird. SFTP steht für SSH File Transfer Protocol oder Secure File Transfer Protocol. Es verwendet ein separates Protokoll, das mit SSH verpackt ist, um eine sichere Verbindung zu gewährleisten.

So richten Sie das Zammad Ticketing System unter Ubuntu 16.04 ein

Zammad ist ein Open-Source-Helpdesk-/Kundensupportsystem, das in Rubin geschrieben wurde. Es handelt sich um ein webbasiertes Ticketing-System mit vielen Funktionen, einschließlich der Unterstützung zur Verwaltung der Kundenkommunikation über mehrere Kanäle wie Facebook, Telegramm, Chat und E-Mails. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie das Zammad Ticketing System mit dem Nginx Webserver und PostgreSQL für das Datenbanksystem installieren und konfigurieren.

8 Praktische Beispiele für den Linux Xargs Befehl

Der Linux-Befehl xargs ist vielleicht kein sehr beliebtes Befehlszeilenprogramm, aber das nimmt der Tatsache nicht die Bedeutung, dass er extrem nützlich ist, besonders in Kombination mit anderen Befehlen wie find und grep. Wenn du neu bei xargs bist und seine Verwendung verstehen willst, wirst du froh sein zu wissen, dass wir genau das hier tun werden.

Wie man das Brotli Komprimierungswerkzeug aus dem Quelltext auf Debian 9 kompiliert

Brotli ist ein generischer verlustfreier Komprimierungsalgorithmus, der Daten mit einer Kombination aus einer modernen Variante des LZ77-Algorithmus, Huffman-Kodierung und Kontextmodellierung 2. Ordnung komprimiert, mit einem Komprimierungsverhältnis, das mit den besten derzeit verfügbaren universellen Komprimierungsverfahren vergleichbar ist. Dieses Tutorial zeigt, wie man die Brotli-Kompressionsbibliothek aus dem Quelltext auf Debian 9 (stretch) kompiliert.