So installierst du Apache Solr unter Ubuntu 22.04

Solr ist ein kostenloses, quelloffenes und sehr beliebtes Tool für die Suche und Echtzeit-Indexierung. Es ist hoch skalierbar, fehlertolerant und für ein hohes Volumen an Internetverkehr optimiert. Es verfügt über eine Reihe von Plugins, die sowohl für die Suche als auch für die Indizierung verwendet werden. Sie ist in Java geschrieben und bietet verteilte Indexierung, Replikation und Lastausgleich mit automatischer Ausfallsicherung und Wiederherstellung.

In diesem Tutorial lernst du, wie du das Suchsystem Apache Solr auf Ubuntu 22.04 installierst.

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem Ubuntu 22.04 läuft.
  • Ein Root-Passwort ist auf dem Server eingerichtet.

Java JDK installieren

Apache Solr basiert auf Java. Daher muss Java auf deinem Server installiert sein. Wenn Java nicht installiert ist, kannst du es mit dem folgenden Befehl installieren:

apt-get install default-jdk -y

Sobald Java installiert ist, kannst du die Java-Version mit dem folgenden Befehl überprüfen:

java -version

Du erhältst die Java-Version in der folgenden Ausgabe:

openjdk version "11.0.15" 2022-04-19
OpenJDK Runtime Environment (build 11.0.15+10-Ubuntu-0ubuntu0.22.04.1)
OpenJDK 64-Bit Server VM (build 11.0.15+10-Ubuntu-0ubuntu0.22.04.1, mixed mode, sharing)

Apache Solr auf Ubuntu 22.04 installieren

Lade zunächst die neueste Version von Apache Solr mit folgendem Befehl herunter:

wget https://downloads.apache.org/lucene/solr/8.11.1/solr-8.11.1.tgz

Sobald der Download abgeschlossen ist, entpackst du die heruntergeladene Datei mit dem folgenden Befehl:

tar -xvzf solr-8.11.1.tgz

Als Nächstes installierst du den Apache Solr, indem du das Solr-Installationsskript ausführst:

./solr-8.11.1/bin/install_solr_service.sh solr-8.11.1.tgz

Sobald die Installation abgeschlossen ist, solltest du folgende Ausgabe erhalten:

Service solr installed.
Customize Solr startup configuration in /etc/default/solr.in.sh
? solr.service - LSB: Controls Apache Solr as a Service
     Loaded: loaded (/etc/init.d/solr; generated)
     Active: active (exited) since Sat 2022-05-06 03:00:19 UTC; 5s ago
       Docs: man:systemd-sysv-generator(8)
    Process: 4692 ExecStart=/etc/init.d/solr start (code=exited, status=0/SUCCESS)

Jul 25 03:00:09 ubuntu2204 systemd[1]: Starting LSB: Controls Apache Solr as a Service...
Jul 25 03:00:09 ubuntu2204 su[4694]: (to solr) root on none
Jul 25 03:00:09 ubuntu2204 su[4694]: pam_unix(su-l:session): session opened for user solr by (uid=0)
Jul 25 03:00:19 ubuntu2204 systemd[1]: Started LSB: Controls Apache Solr as a Service.

Zu diesem Zeitpunkt ist Apache Solr installiert und lauscht auf Port 8983. Du kannst dies mit dem folgenden Befehl überprüfen:

ss -altnp | grep 8983

Du erhältst die folgende Ausgabe:

tcp6       0      0 :::8983                 :::*                    LISTEN      108        23034      4236/java 

Solr-Dienst verwalten

Der Apache Solr Dienst wird von systemd verwaltet. Um den Solr-Dienst zu starten, führe den folgenden Befehl aus:

systemctl start solr

Um den Solr-Dienst zu stoppen, führe den folgenden Befehl aus:

systemctl stop solr

Um den Status des Solr-Dienstes zu überprüfen, führe den folgenden Befehl aus:

systemctl status solr

Solr-Sammlung erstellen

Die Sammlung ist ein logischer Index, der über mehrere Server verteilt ist. Der Kern ist der Teil des Servers, auf dem eine Sammlung läuft.

Um eine neue Sammlung in Apache Solr zu erstellen, führe den folgenden Befehl aus:

su - solr -c "/opt/solr/bin/solr create -c newcollection -n data_driven_schema_configs"

Du solltest die folgende Ausgabe erhalten:

Created new core 'newcollection'

Zugriff auf das Apache Solr Web Interface

Du kannst das Apache Solr-Webinterface über die URL http://your-server-ip:8983/solr aufrufen. Auf dem folgenden Bildschirm solltest du die Apache Solr-Webschnittstelle sehen:

Apache Solr

Wähle in der linken Seitenleiste newcolletion aus. Auf dem folgenden Bildschirm solltest du den Status deiner Sammlung sehen:

Solr Statistik

Fazit

Glückwunsch! Du hast Apache Solr erfolgreich auf Ubuntu 22.04 installiert. Jetzt kannst du mit diesem Tool das volle Potenzial einer vertikalen Suche nutzen. Weitere Informationen findest du in der offiziellen Apache Solr-Dokumentation. https://lucene.apache.org/solr/

Das könnte dich auch interessieren …