Wie man den Internet Explorer auf Ubuntu 8.04 installiert

Version 1.0
Author: Oliver Meyer <o [dot] meyer [at] projektfarm [dot] de>


Diese Anleitung veranschaulicht, wie man den Internet Explorer (verschiedenen Versionen) auf Ubuntu 8.04 installiert. Einige Benutzer - vor allem Web Entwickler/Designer benötigen verschiedene Versionen des Internet Explorers um ihre Seiten testen zu können.

Diese Anleitung ist ein praktischer Leitfaden ohne jegliche Gewähr - theoretisches Hintergrundwissen wird nicht abgedeckt. Es gibt viele Möglichkeiten ein solches System einzurichten - dies ist der Weg, den ich gewählt habe.

1 Vorbemerkung

Aus Sicherheitsgründen solltest zum Internetsurfen NICHT den Internet Explorer verwenden. Verwende ihn nur für die Entwicklung - um zum Beispiel zu testen, ob die Webseite, die Du erstellt hast, funktioniert oder wie erwartet aussieht.

2 Benötigte Pakete

Lass uns einige benötigte Pakete installieren.

sudo apt-get install wine cabextract binfmt-support


3 Installation

wget http://www.tatanka.com.br/ies4linux/downloads/ies4linux-latest.tar.gz
tar xvfz ies4linux-latest.tar.gz
cd cd ies4linux-*
./ies4linux

Als Nächstes siehst Du dieses Fenster - wähle aus, welche Versionen des Internet Explorers installiert werden sollen, markiere das entsprechende Ankreuzfeld wenn Du Flash ( nur IE6) Unterstützung haben möchtest und wähle aus ob/wo Du Starter haben möchtest. Klicke auf "OK" um fortzufahren. Bitte beachte, dass Du die Installation von IE7 (experimental) in den erweiterten Optionen aktivieren kannst.


Die ausgewählten Pakte werden installiert.


Fertig - Du kannst das Fenster nun schließen.

4 GNOME Starter

Auf meinem System wurden vom Installer keine Menüeinträge erstellt - also musste ich sie manuell erstellen. Klicke mit der rechten Mouse-Taste auf das GNOME Menü und wähle "Edit Menus".


Klicke auf der linken Seite auf "Programming" und danach auf "New Item" auf der rechten Seite. Gib den Titel, den Befehl und wenn Du magst auch einen Kommentar für den neuen Starter ein. Die ausführbaren Dateien für die IE befinden sich in Deinem Home Verzeichnis (/home/%your_username%/bin/ie%version%). Der Pfad für das IE-Symbol ist /home/%your_username%/.ies4linux/ies4linux.png. Erstelle einen solchen Starter für alle IE Versionen, die Du installiert hast.

5 Zugriff

Die Internet Explorer sind nun im GNOME Anwendungsmenü verfügbar.


6 Links

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte