So installieren Sie das Dolibarr ERP + CRM System auf Ubuntu 18.04 LTS

Dolibarr ist ein kostenloses, Open Source- und All-in-One-ERP und CRM für kleine und mittlere Unternehmen. Es ist eine einfache und leicht zu bedienende webbasierte ERP-Anwendung, mit der Kunden, Rechnungen, Bestellungen, Produkte, Bestände und vieles mehr verwaltet werden können. Wenn Sie ERP- und CRM-Lösungen für Ihr Unternehmen suchen, dann ist Dolibarr die richtige Wahl für Sie.

In diesem Tutorial werden wir Dolibarr auf dem Ubuntu 18.04 Server installieren.

Anforderungen

  • Ubuntu 18.04 Desktop auf Ihrem System installiert.
  • Ein Nicht-Root-Benutzer mit sudo-Rechten.

Apache, PHP, MariaDB installieren

Vor dem Start müssen Sie Apache, MariaDB, PHP und andere PHP-Module mit dem folgenden Befehl auf Ihrem System installieren:

sudo apt-get update -y
sudo apt-get install apache2 mariadb-server php7.2 libapache2-mod-php7.2 php7.2-common php7.2-curl php7.2-intl php7.2-mbstring php7.2-json php7.2-xmlrpc php7.2-soap php7.2-mysql php7.2-gd php7.2-xml php7.2-cli php7.2-zip wget unzip git -y

Öffnen Sie nach Abschluss der Installation die Datei php.ini mit dem folgenden Befehl:

sudo nano /etc/php/7.2/apache2/php.ini
memory_limit = 512M
upload_max_filesize = 150M
max_execution_time = 360
date.timezone = Europe/Berlin

Speichern und schließen Sie die Datei. Starten Sie dann den Apache und den MariaDB-Dienst und ermöglichen Sie ihm, mit dem folgenden Befehl beim Booten zu starten:

sudo systemctl start apache2
sudo systemctl enable apache2
sudo systemctl start mariadb
sudo systemctl enable mariadb

MariaDB konfigurieren

Standardmäßig ist MariaDB nicht gesichert. Also, du musst es zuerst sichern. Sie können dies tun, indem Sie das folgende Skript ausführen:

sudo mysql_secure_installation

Beantworten Sie alle Fragen wie unten gezeigt:

    Enter current password for root (enter for none):
    Set root password? [Y/n]: N
    Remove anonymous users? [Y/n]: Y
    Disallow root login remotely? [Y/n]: Y
    Remove test database and access to it? [Y/n]:  Y
    Reload privilege tables now? [Y/n]:  Y

Sobald die MariaDB gesichert ist, melden Sie sich bei der MariaDB-Shell an:

mysql -u root -p

Geben Sie Ihr root-Passwort ein und erstellen Sie dann eine Datenbank und einen Benutzer für Dolibarr:

MariaDB [(none)]> CREATE DATABASE dolibarrdb character set UTF8 collate utf8_bin;
MariaDB [(none)]> CREATE USER dolibarr;

Als nächstes vergeben Sie der Dolibarr-Datenbank mit dem folgenden Befehl Berechtigungen:

MariaDB [(none)]> GRANT ALL PRIVILEGES ON dolibarrdb.* TO 'dolibarr'@'localhost' IDENTIFIED BY 'mypassword';

Ersetzen Sie das Wort „mypassword“ im obigen Befehl durch ein sicheres Passwort Ihrer Wahl. Als nächstes müssen Sie den Befehl FLUSH PRIVILEGES ausführen, damit die Privilegien-Tabelle von MySQL neu geladen wird und wir neue credentia$$ verwenden können.

MariaDB [(none)]> FLUSH PRIVILEGES;

Als nächstes verlassen Sie die MariaDB-Konsole mit dem folgenden Befehl:

MariaDB [(none)]> EXIT

Dolibarr herunterladen und installieren

Laden Sie zunächst die neueste Version von Dolibarr von SourceForge mit dem folgenden Befehl herunter:

cd /tmp
wget https://sourceforge.net/projects/dolibarr/files/Dolibarr%20ERP-CRM/8.0.4/dolibarr-8.0.4.zip

Wenn der Download abgeschlossen ist, entpacken Sie die heruntergeladene Datei mit dem folgenden Befehl:

unzip dolibarr-8.0.4.zip

Kopieren Sie anschließend das extrahierte Verzeichnis in das Apache-Webverzeichnis und geben Sie die entsprechenden Berechtigungen ein:

sudo mkdir /var/www/html/dolibarr
sudo cp -r dolibarr-8.0.4/htdocs/* /var/www/html/dolibarr/
sudo chown -R www-data:www-data /var/www/html/dolibarr/
sudo chmod -R 755 /var/www/html/dolibarr/

Erstellen Sie einen Ordner für Dolibarr, um hochgeladene Dokumente zu speichern:

mkdir /var/documents
chown www-data:www-data /var/documents
chmod 700 /var/documents

Erstellen Sie anschließend eine virtuelle Apache-Hostdatei mit dem folgenden Befehl:

sudo nano /etc/apache2/sites-available/dolibarr.conf

Füge die folgenden Zeilen hinzu:

<VirtualHost *:80>
     ServerAdmin admin@example.com
     DocumentRoot /var/www/html/dolibarr
     ServerName example.com

     <Directory /var/www/html/dolibarr>
          Options +FollowSymlinks
          AllowOverride All
          Require all granted
     </Directory>

     ErrorLog ${APACHE_LOG_DIR}/dolibarr_error.log
     CustomLog ${APACHE_LOG_DIR}/dolibarr_access.log combined

</VirtualHost>

Ersetzen Sie den Domainnamen ‚example.com‘ durch Ihren eigenen Domainnamen in der vhost-Datei. Speichern Sie dann die Datei und aktivieren Sie dann die virtuelle Apache-Hostdatei mit dem folgenden Befehl:

sudo a2ensite dolibarr

Als nächstes aktivieren Sie das Apache Umschreibmodul und laden den Apache Dienst mit dem folgenden Befehl neu:

sudo a2enmod rewrite
sudo systemctl restart apache2

Zugang zu Dolibarr

Öffnen Sie nun Ihren Webbrowser und geben Sie die URL Ihrer Dolibarr-Website ein, in meinem Fall http://example.com. Sie werden auf die folgende Seite weitergeleitet:

Dolibarr Installer - Sprachauswahl

Wählen Sie hier Ihre Sprache aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Nächster Schritt. Du solltest die folgende Seite sehen:

Vorprüfung erfolgreich bestanden

Überprüfen Sie hier die PHP-Prüfungen und klicken Sie auf die Schaltfläche Start. Du solltest die folgende Seite sehen:

Scrollen Sie nach unten.

Geben Sie nun Ihr Dokumentenverzeichnis (/var/documents) und die Datenbankdetails an und klicken Sie auf die Schaltfläche Next step. Du solltest die folgende Seite sehen:

Dolibarr-Installation starten

Klicken Sie hier auf die Schaltfläche Nächster Schritt. Wenn die Installation erfolgreich war, sollten Sie die folgende Seite sehen:

Klicken Sie auf dieWeiterSchrittTaste.

Legen Sie hier einen neuen Admin-Benutzernamen und ein neues Passwort fest. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Nächster Schritt. Sobald der Benutzer erfolgreich angelegt hat, sollten Sie die folgende Seite sehen:

Dolibarr Superadmin Benutzer erfolgreich erstellt

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Gehe zu Dolibarr. Sie werden auf die Dolibarr-Anmeldeseite weitergeleitet:

Geben Sie nun Ihren Admin-Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Verbindung. Du solltest die Dolibarr-Setup-Seite sehen:

Klicken Sie auf Firma/Organisation und geben Sie die Details Ihrer Firma ein, gehen Sie dann zu Module/Anwendungen und wählen Sie aus, welche Module Sie verwenden möchten. Wenn Sie anschließend auf’Mein Dashboard‘ klicken, erhalten Sie eine ähnliche Seite:

Dolibarr CMS und ERP Dashboard

Um die Installation abzuschließen und die Installationswarnungen auf dem Dashboard zu entfernen, führen Sie diese Befehle aus:

sudo touch /var/documents/install.lock
sudo chown root:root /var/www/html/dolibarr/conf/conf.php

Image-Download dieses Tutorials für virtuelle Maschinen

Dieses Tutorial ist als fertiges Virtual Machine Image im ovf/ova-Format verfügbar, das mit VMWare und Virtualbox kompatibel ist. Das Image der virtuellen Maschine verwendet die folgenden Anmeldedaten:

SSH / Shell Anmeldung

Benutzername:
Administrator-Passwort: howtoforge

Dieser Benutzer hat die Rechte sudo.

Dolibarr Login

Benutzername: admin
Passwort: howtoforge

MySQL-Anmeldung

Benutzername: root
Passwort: howtoforge

Benutzername: dolibarr
Passwort: howtoforge

Die IP der VM ist 192.168.1.100, sie kann in der Datei /etc/netplan/01-netcfg.yaml geändert werden. Bitte ändern Sie alle oben genannten Passwörter, um die virtuelle Maschine zu schützen.

Das könnte Dich auch interessieren …