Autor: howtoforge

Wie richte ich einen lokalen DNS-Resolver mit Dnsmasq unter Ubuntu 20.04 ein?

Dnsmasq steht für „short for DNS masquerade“ und ist ein einfacher, leichter und leicht zu bedienender DNS-Forwarder, der für ein kleines Netzwerk verwendet wird. Er kann als DNS-Cache und DHCP-Server konfiguriert werden und unterstützt sowohl das IPv4- als auch das IPv6-Protokoll. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie einen lokalen DNS-Server mit Dnsmasq auf einem Ubuntu 20.04-Server einrichten.

Wie installiert man das Taiga-Projektmanagementsystem auf Ubuntu 20.04

Taiga ist ein kostenloses, quelloffenes, einfaches und dennoch leistungsstarkes Projektmanagement-Tool für Start-ups, agile Entwickler und Designer. Es unterstützt Teams, die sowohl im Scrum- als auch im Kanban-Framework agil arbeiten. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie das Projektmanagement-Tool Taiga auf dem Ubuntu 20.04 Server installieren.

Wie man DokuWiki auf Ubuntu 20.04 LTS installiert

DokuWiki ist eine freie, quelloffene und äußerst vielseitige Wiki-Anwendung, die in PHP geschrieben ist. Sie ist einfach und leichtgewichtig und verwendet ein einfaches Dateiformat zur Speicherung ihrer Daten, so dass sie keine Datenbank benötigt. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie DokuWiki mit Apache und Letsencrypt SSL-Zertifikat auf Ubuntu 20.04 installieren.

Wie man Linux Log Daten an AWS CloudWatch sendet

AWS CloudWatch ist ein Überwachungsdienst, der von der AWS-Wolke bereitgestellt wird. AWS bietet Standard-Monitoring für Server-Parameter wie CPU-Auslastung, Network In, Network Out und viele andere. Dieses Tutorial zeigt, wie man die Anwendungs- oder Serverprotokolle an AWS CloudWatch sendet.

Cacti Monitoring Server auf CentOS 8 installieren

Cacti ist ein kostenloses, quelloffenes und leistungsstarkes webbasiertes Werkzeug zur Überwachung und grafischen Darstellung von Netzwerken. Es wird zur Überwachung der Systemleistung, CPU-Last und Netzwerkbandbreitennutzung verwendet.