HowtoForge Linux Anleitungen

Was ist Amazon Workspace und wie erstellt man ihn auf AWS?

Amazon WorkSpaces ist eine Desktop-as-a-Service (DaaS) Lösung, die von AWS verwaltet wird. Wir können damit entweder Windows- oder Linux-Desktops bereitstellen. Diese Desktops können in nur wenigen Minuten erstellt werden. Sie können schnell skaliert werden, um Tausende von Desktops bereitzustellen.

Was ist AWS CloudTrail und wie benutzt man es?

AWS CloudTrail hilft dabei, die Compliance, Governance und Risikoprüfung deines AWS-Kontos zu ermöglichen. Alle Aktionen, die mit einem AWS IAM-Benutzer, einer IAM-Rolle oder einem AWS-Service durchgeführt werden, werden als Ereignisse in AWS CloudTrail aufgezeichnet.

Was ist AWS GuarDuty und wie benutzt man es?

AWS GuardDuty ist ein Dienst zur kontinuierlichen Sicherheitsüberwachung. Er analysiert und verarbeitet die AWS CloudTrail Management-Ereignisprotokolle, VPC Flow Logs, CloudTrail S3-Daten-Ereignisprotokolle und DNS-Protokolle. In diesem Artikel sehen wir uns an, wie du AWS GuardDuty aktivierst und dann deaktivierst.

Web UI Dashboard für Kubernetes

Das Kubernetes Dashboard bietet eine webbasierte Benutzeroberfläche für den Cluster. Über das Dashboard kannst du Anwendungen im Cluster bereitstellen und Fehler in den bestehenden Anwendungen im Cluster beheben. In diesem Artikel werden wir das offizielle Dashboard von Kubernetes installieren und ein Dienstkonto für den Zugriff darauf einrichten.

Wie man ein Ubuntu-System zum FreeIPA-Server hinzufügt

Nachdem du das FreeIPA-Identitätsmanagementsystem installiert hast, musst du die Client-Rechner beim FreeIPA-Server anmelden und hinzufügen. In diesem Lernprogramm zeigen wir dir, wie du einen Ubuntu-Client-Rechner zum FreeIPA-Server hinzufügst. Am Ende können sich die FreeIPA-Benutzer mit der vom FreeIPA-Server bereitgestellten Authentifizierung auf den Ubuntu-Clientrechnern anmelden.

Wie man den Befehl Screen unter Linux verwendet

Screen ist ein sehr nützlicher Befehl, der uns die Möglichkeit gibt, mehrere Shell(SSH)-Sitzungen von einer einzigen SSH-Sitzung aus zu nutzen. Das bedeutet, dass du nicht explizit verschiedene SSH-Sitzungen öffnen musst, um mehrere Vorgänge parallel durchzuführen.