HowtoForge Linux Anleitungen

Wie man SSHFS unter Linux installiert und benutzt

SSHFS (SSH File System) ist eine Implementierung eines Dateisystems im Userspace (FUSE), das es Clients ermöglicht, entfernte Dateisysteme über eine SSH-Verbindung einzuhängen. In dieser Anleitung lernst du, wie du ein entferntes Verzeichnis auf sichere Weise mit SSHFS zwischen zwei Linux-Rechnern (Client und Server) einbinden kannst. In dieser Anleitung erfährst du auch, wie du chroot auf SSHFS einrichtest, um zu verhindern, dass Benutzer auf die Verzeichnisse anderer Benutzer zugreifen können.

Wie man Objektspeicher in Azure Cloud nutzt

Ein Azure-Speicherkonto wird verwendet, um Datenobjekte wie Blobs, Dateien, Warteschlangen, Tabellen und Festplatten zu speichern. Auf die im Speicherkonto gespeicherten Daten kann von überall auf der Welt über HTTP oder HTTPS zugegriffen werden und sie sind dauerhaft und hochverfügbar.

Installation und Konfiguration eines S3-kompatiblen Objektspeichers mit Minio unter Ubuntu 20.04

Objektspeicherung ist das Speichern und Abrufen von unstrukturierten Daten und Metadaten über eine HTTP-API. Minio ist ein beliebter, selbst gehosteter, mit Amazon S3 kompatibler Open-Source-Objektspeicher-Server. In diesem Lernprogramm installierst du den Minio-Server auf einem Ubuntu 20.04-Server, schützt ihn mit einem SSL-Zertifikat von Let’s Encrypt und greifst mit einem Kommandozeilen-Client darauf zu.

Wie installiere ich VNC Server unter Debian 11

Virtual Network Computing (VNC) ist ein Protokoll zur gemeinsamen Nutzung von Desktops, mit dem du einen Computer über die VNC-Client-Software fernsteuern kannst. In diesem Lernprogramm lernst du, wie du einen VNC-Server auf Debian 11 Bullseye installierst. In dieser Anleitung verwenden wir die TigerVNC-Pakete, um den VNC-Server zu aktivieren, und wir sichern die VNC-Verbindung mit einem SSH-Tunnel.