HowtoForge Linux Anleitungen

Aktualisieren des Alsa Treibers unter Ubuntu Linux Jaunty 9.04

Ich habe bei ein paar Soundkarten das Problem das nach einer Installation von Ubuntu 9.04 der Sound funktioniert jedoch nach einem späteren update nicht mehr. Ich habe folgende mögliche Lösung gefunden indem ich den ALSA Treiber manuel aktualisiere. In diesem Howto möchte ich zeigen wie dies umgesetzt werden kann.Dieses Howto kann auch so unter Debian funktionieren und ich betone kann.

Experimentieren mit Upstart unter Debian 5.0 Lenny

Diese Anleitung ist als Hilfe zum Einstieg für eigene Experimente mit Upstart auf einem Rechner mit Debian 5.0 Lenny gedacht.

Upstart ist ein Ersatz für SysV-Init, das Programm das nach dem Laden des Linux-Kernel als
erstes gestartet wird und direkt oder indirekt alle anderen Programme startet.

Mailman auf einem ISPConfig3 Server einrichten

Ich habe mich in diesem HowTo einmal damit befasst den Maillinglistenmanager Mailman auf einem laufähigen ISP3Config System zu installieren und zu verwenden. Ich habe dies unter Debian Lenny getestet mit Erfolg. Mailman ist ein stark verbreitete freie Software zur Verwaltung von Diskussionen und Maillinglisten. Die Mailingliste kann am Schluss dieses Howtos auch über eine Webschnittstelle verwaltet werden.

Blocken von Spammern mit mod_defensible auf Apache2 (Debian Lenny)

mod_defensible ist ein Apache 2.x module zum blocken von spammers/hackers/script kiddies und nutzt DNSBL server. Es überprüft client IPs und checkt ob die Ip auf einem DNSBL server gelistet ist und gibt eine 403 Forbidden Seite an den Client wenn er gelistet ist. Diese anleitung beschreibt wie man mod_defensible auf einem Debian Lenny Server installiert.

iSCSI auf Fedora 10 benutzen (Initiator und Target)

Diese Anleitung erklärt wie man einen iSCSI Target und einen iSCSI Initiator auf einen Fedora 10 einrichtet. Das iSCSI Prookoll ist ein Storage Area Netzwerk (SAN) Protokoll, also ein Archivierungsnetzwerk, das iSCSI I erlaubt Speichergeräte auf einen (Remote) iSCSI Target über das normale Ethernet-Kabel zu nutzen. Für den iSCSI Initiator sieht der Remote-Speicher wie eine lokal zugängliche Festplatte aus.

Einrichtung von WebDAV mit Apache2 auf Debian Lenny

Diese Anleitung zeigt, wie man WebDAV mit Apache2 auf einem Debian Lenny Server einrichtet. WebDAV steht für Web-based Distributed Authoring and Versioning und ist eine Reihe von Erweiterungen für das HTTP Protokoll welches den Benutzern das direkte editieren von Dateien auf dem Apache Server erlaubt so das sie die Datei nicht erstüber FTP runter-und hochladen müssen. Natürlich kann WebDAV auch benutzt werden um Dateien runter- oder hoch zu laden.

Installation von Nginx mit PHP5 und MySQL Unterstützung auf Debian Lenny

Nginx (pronounced „engine x“) ist ein, open-source, high-performance HTTP Server. Nginx ist bekannt für seine Stabilität, seiner recihhaltigkeit an Features, seiner einfachen Konfiguration und seiner geringen Auschöpfung an Recoursen.Dieses Tutorial zeigt, wie man Nginx auf einem Debian Lenny Server mit PHP5 Unterstützung installiert (durch FastCGI) und MySQL Unterstützung) .