HowtoForge Linux Anleitungen

So installieren Sie osTicket mit Nginx auf Ubuntu 16.04

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen Schritt für Schritt die Installation und Konfiguration von osTicket auf Ubuntu 16.04. OsTicket ist ein Open-Source-Supportticketsystem auf Basis von PHP. Es ist ein einfaches und leichtes Support-Ticket-System, das so konzipiert wurde, dass es einfach zu bedienen und zu installieren ist.

Linux Which und Whoami Befehl für Anfänger (mit Beispielen)

Es gibt bestimmte Linux-Dienstprogramme, die darauf abzielen, eine einzelne Aufgabe auszuführen und daher nur sehr wenige oder keine Befehlszeilenoptionen anbieten. Zwei solche Werkzeuge sind das und Whoami. In diesem Tutorial werden wir diese Befehle anhand einiger leicht verständlicher Beispiele diskutieren.

Wie man Nginx mit Netdata auf CentOS 7 überwacht

Netdata ist ein Open Source Überwachungssystem für Linux-Server. Es bietet Echtzeit-Leistungs- und Zustandsüberwachung mit einem ansprechenden Dashboard und Analysen. In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie Nginx mit Netdata auf CentOS 7 überwachen können.

Perfekter Fluxbox Desktop auf Kali Linux

Für meinen Job benötige ich eine portable Linux-Umgebung, um Tests durchzuführen, weshalb ich Kali Linux oft von einer virtuellen Maschine mit geringen Ressourcen oder von einem Flash-Laufwerk aus benutze. In diesem Fall ist ein leichter Desktop genauso wichtig wie die Tools selbst. Dieses Tutorial zeigt die Installation von Fluxbox Desktop auf Kali Linux.

Wie man Typo3 CMS unter Debian 9 installiert

In diesem Handbuch erfahren wir, wie man die neueste Version von Typo3 CMS unter Debian 9 installiert und konfiguriert. Typo3 ist ein leistungsstarkes Open Source Content Management System mit den meisten Teilen, die in der Programmiersprache PHP geschrieben sind.

So ersetzen Sie GRUB durch BURG Boot Loader unter Ubuntu 16.04

GNU GRUB ist seit vielen Jahren die erste Wahl unter den verfügbaren System-Bootloadern, so dass der Austausch einer so zuverlässigen Software durch etwas anderes unter Linux-Anwendern nicht gerade üblich ist. Deshalb werde ich vorschlagen, sie durch eine Gabel aus GRUB zu ersetzen, die BURG heißt. BURG ist besser als GRUB in einem Punkt, und das ist eine bessere und einfachere Konfigurationsfähigkeit. Wenn Sie also Beschwerden in diesem Bereich von GRUB haben, lesen Sie weiter. In dieser Kurzanleitung werde ich Ihnen zeigen, wie Sie BURG im neuesten Elementary installieren und konfigurieren, das auf der neuesten Ubuntu LTS-Version basiert.

Verwendung von ATA Over Ethernet (AoE) auf CentOS 7 (Initiator und Ziel)

In diesem Handbuch wird erklärt, wie Sie ein AoE-Ziel und einen AoE-Initiator (Client) einrichten können, die beide unter CentOS 7 laufen. AoE steht für „ATA over Ethernet“ und ist ein Storage Area Network (SAN)-Protokoll, das es AoE-Initiatoren ermöglicht, Speichergeräte auf dem (entfernten) AoE-Ziel über eine normale Ethernet-Verkabelung zu verwenden. „Remote“ bedeutet in diesem Fall „innerhalb desselben LANs“, da AoE außerhalb eines LANs nicht routingfähig ist (dies ist ein großer Unterschied zu iSCSI). Für den AoE-Initiator sieht der entfernte Speicher wie eine normale, lokal angeschlossene Festplatte aus.