HowtoForge Linux Anleitungen

Letzte Eingaben der Bash anzeigen lassen

Manchmal hat man einen Befehl oder etwas anderes auf der Shell eingegeben und erinnert sich nicht mehr genau daran, da dies schon vor Wochen und Monaten war. Da Linux ein schlaues System ist schreibt es mit was ihr bereits getan habt. Mit dem Befehl History könnt ihr, nach sehen was bisher unter dem eingeloggten User passiert ist.

Linux Cut Command erklärt für Anfänger (mit Beispielen)

Wenn Sie unter Linux den Inhalt einer Datei auf stdout drucken möchten, fällt Ihnen als erstes der Befehl cat ein. Es kann jedoch vorkommen, dass es erforderlich ist, bestimmte Teile der Datei zu entfernen und nur den Rest des Inhalts zu drucken. Sie werden sich freuen zu erfahren, dass es ein Werkzeug gibt – den Synchronschnitt – mit dem Sie dies tun können.

Linux history Befehl Tutorial für Anfänger (8 Beispiele)

Wenn Ihre Arbeit die Ausführung von Tools und Skripten auf der Linux-Befehlszeile beinhaltet, bin ich sicher, dass es eine Menge Befehle gibt, die Sie jeden Tag ausführen würden. Diejenigen, die neu in der Befehlszeile sind, sollten wissen, dass es ein Tool gibt – den sogenannten Synchronverlauf -, das Ihnen eine Liste der Befehle anzeigt, die Sie zuvor ausgeführt haben.

Linux pstree Befehls-Tutorial für Anfänger (8 Beispiele)

Da jeder Prozess (mit Ausnahme des allerersten) in einem Linux-System einen Elternteil hat, ist es manchmal einfacher zu verstehen, wenn alle Prozesse in einer Baumstruktur angezeigt werden. Es wird Sie freuen zu erfahren, dass es ein Befehlszeilenprogramm – genannt pstree – gibt, das einen Baum von Prozessen anzeigt.