HowtoForge Linux Anleitungen

Der perfekte Server – Ubuntu 18.04 (Nginx, MySQL, PHP, Postfix, BIND, Dovecot, Pure-FTPD und ISPConfig 3.1)

Dieses Tutorial zeigt die Schritte zur Installation eines Ubuntu 18.04 (Bionic Beaver) Servers mit Nginx, PHP, MariaDB, Postfix, pure-ftpd, BIND, Dovecot und ISPConfig 3.1. ISPConfig ist ein Webhosting-Control Panel, mit dem Sie die installierten Dienste über einen Webbrowser konfigurieren können. Diese Einrichtung bietet einen vollständigen Hosting-Server mit Web-, E-Mail- (inkl. Spam- und Antivirenfilter), Datenbank-, FTP- und DNS-Diensten.

Installation des Squid-Proxy-Servers unter Ubuntu 20.04

Squid ist eine voll funktionsfähige Linux-basierte Proxy-Anwendung, die hauptsächlich zum Filtern von Datenverkehr, Sicherheit und DNS-Lookups verwendet wird. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie den Squid-Proxyserver auf einem Ubuntu 20.04-Server installieren und einrichten.

Der perfekte Server – Ubuntu 18.04 (Bionic Beaver) mit Apache, PHP, MySQL, PureFTPD, BIND, Postfix, Dovecot und ISPConfig 3.1

Dieses Tutorial zeigt, wie man einen Ubuntu 18.04 LTS (Bionic Beaver) Server mit Apache, BIND, Dovecot und ISPConfig 3.1 installiert. ISPConfig ist ein Webhosting-Control-Panel, mit dem Sie die folgenden Dienste über einen Webbrowser konfigurieren können: Apache- oder nginx-Webserver, Postfix-Mailserver, Courier- oder Dovecot-IMAP/POP3-Server, MySQL, BIND- oder MyDNS-Nameserver, PureFTPd, SpamAssassin, ClamAV und viele mehr. Dieses Setup umfasst die Installation von Apache (anstelle von nginx), BIND (anstelle von MyDNS) und Dovecot (anstelle von Courier).