Installation von Ubuntu Studio - Linux für Kreative - Seite 2


Der Installer überprüft die Installations-CD und Deine Festplatte und konfiguriert das Netzwerk mit DHCP, falls sich ein DHCP Server im Netzwerk befindet:


Den Standard Host Namen kannst Du beibehalten:


Nun musst Du Deine Festplatte partitionieren. Der Einfachheit halber werde ich eine große Partition (mit dem Mountpoint /) und eine kleine Swap Partition erstellen, also wähle ich Guided - use entire disk (natürlich ist das Partitionieren Deine Sache, wenn Du magst, kannst Du mehr als nur eine große Partition erstellen, außerdem kannst Du auch LVM verwenden):


Wähle die Diskette, die Du partitionieren möchtest:


Wähle Yes wenn Du Folgendes gefragt wirst Write changes to disks?:


Danach werden Deine neuen Partitionen erstellt und formattiert:


Konfiguriere die Systemuhr:


Erstelle für Dich oder die Person, die den Ubuntu Studio Desktop nutzen wird, ein normales Benutzerkonto:





Nun wird das Basissystem installiert:


0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte