Kategorie: Ubuntu

Wie erhalte ich scharfe Schriften auf einem GNOME Desktop

Wie Du wohlmöglich bereits festgestellt hast, sind die Schriftarten auf einem Linux Desktop ziemlich verschwommen und können Deine Augen überanstrengen, wenn Du den ganzen Tag vor Deinem Computer sitzen musst. Die Schriftartdarstellung ist immer nocht etwas ungeschickt und eine der letzten Schwächen des Linux Desktops. Diese Anleitung veranschaulicht, wie Du GNOME und alle GNOME Programme (wie Evolution, den Dateibrowser Nautilus, etc.) dazu bringst, scharfe Schriftarten zu verwenden. Tatsächlich werden wir die Microsoft Standard-Schriftart Tahoma auch als Standard-Schriftart für GNOME verwenden. Das führt dazu, dass uns der Desktop recht bekannt vorkommt, wenn man daran gewöhnt ist, mit einem Windows Desktop zu arbeiten.

Installation von Ubuntu Studio – Linux für Kreative

Ubuntu Studio ist ein Multimediabearbeitungs/~erstellungsprogramm von Ubuntu, entwickelt für GNU/Linux Audio-, Video-, und Grafik-Liebhaber und Profis. Es ist ein offizielles Derivat des Ubunto Open Source Betriebssytems und hat Programme wie Ardour2, Wired, Hydrogen, Blender, Inkscape, Pitivi, und viele mehr, sowie ein tolles dunkles Design (lese den Versandschein um mehr zu erfahren). Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Dir, wie Du es installieren kannst.

Anzeigen von Systeminformationen auf Deinem Desktop mit Conky System Monitor auf Ubuntu 7.04

Diese Anleitung beschreibt, wie man das Conky Überwachungssystem (Conky System Monitor) auf Ubuntu 7.04 einrichtet. Conky ist ein Desktop Widget, welches in der Lage ist, die unterschiedlichsten Informationen wie zum Beispiel Prozessortemperatur, derzeitig verwendete Netzwerkbandbreite und vieles mehr anzuzeigen. Man kann das ganze Layout inklusive Farben und Schriftarten anpassen.