Installation von Ampache unter Debian Lenny - Seite 2

5. Mysql Server

Ampache benötigt einen Mysql-Server. Diesen können wir ganz einfach so installieren

apt-get install mysql-server


Folgende Fragen werden euch gestellt:

New password for the MySQL “root” user: <– yourrootsqlpassword Repeat password for the MySQL “root” user: <– yourrootsqlpassword


6. Ampache Installation über die Weboberfläche

Wir rufen in unserem Webbrowser folgende url auf http://localhost/ampache/install.php bzw http://IP-Adresse/ampache/install.php

Wir stellen die Sprache um auf Deutsch und klicken auf Start Installation.


Danach geben wir die Daten für die Datenbank an damit Ampache die Datenbank auf dem Mysql Server erstellen kann, danach klicken wir auf Continue to Step3

7. Erstellen der Basis Konfiguration von Ampache

Wir erstellen nun die Basis Konfiguration, ihr müsst nur die Daten ausfüllen die gefragt sind. Wenn ihr auf Continue to step3 Klickt öffnet sich ein Fenster das euch die ampache.cfg.php zum Download anbietet, klickt auf Datei speichern und öffnet diese mit einem Editor. Diese Konfigurationsdatei müsst ihr auf euren Server kopieren in folgendes Verzeichnis


Klickt auf Datei speichern und öffnet diese mit einem Editor. Diese Konfigurationsdatei müsst ihr auf euren Server

/usr/local/bin/ampache/config/


0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte