Zugriff auf Linux Partitionen (ext2/ext3) von Windows auf Dual-Boot Systemen (auf 3 verschiedenen Wegen) - Seite 2

2 DiskInternals Linux Reader

Gehe zu http://www.diskinternals.com/linux-reader und lade und installiere den DiskInternals Linux Reader.


Nach der Installation startet der Linux Reader automatisch und durchsucht Deine Festplatte nach Linux Partitionen:


Danach findest Du Deine Windows und Linux Partitionen im Linux Reader (der wie der Windows Explorer aussieht):


Nun kannst Du Deine Linux Partitionen durchsuchen:


Um eine Datei/ein Verzeichnis von einer Linux Partition auf Deine Windows Partition zu kopieren, klicke mit der rechten Mouse-Taste auf die Datei/das Verzeichnis und wähle Save:


Wähle dann den Ordner auf Deiner Windows Partition, in dem Du die Datei/das Verzeichnis ablegen möchtest:


Der DiskInternals Linux Reader kann vom normalen Startmenü aus gestartet werden:


0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte