Autor: howtoforge

Wie man den Linux-Kernel in Ubuntu 16.04 Server aktualisiert

In diesem Tutorial werde ich Ihnen zeigen, wie Sie den Ubuntu-Kernel aktualisieren können, um den neuesten Mainline-Kernel-Build zu verwenden, der vom Ubuntu-Kernel-Team bereitgestellt wird. Ich werde Ubuntu 16.04.2 Xenial Xerus mit der Standardkernelversion 4.4 als Basis-Upgrade auf die Kernelversion 4.11.2 verwenden.

Wie man Apache mit mod_pagespeed und Memcached auf Ubuntu 16.04 beschleunigt.

Dieses Tutorial zeigt, wie Sie die Seitenladezeiten Ihrer Website verbessern können, indem Sie das Google mod_pagespeed-Modul für Apache in Verbindung mit dem schnellen In-Memory-Cache Memcached verwenden. Pagespeed ist ein Apache 2 Modul, das den Inhalt einer Website optimiert und zwischenspeichert, bevor er an den Browser übergeben wird. Das Ergebnis ist, dass die Seite schneller geladen wird, die Systemlast auf Ihrem Server geringer wird und der Server in der Lage sein wird, mehr Seiten pro Sekunde zu liefern.

Wie man MariaDB High Availability mit Heartbeat und DRBD auf Ubuntu 16.04 LTS einrichtet.

In diesem Tutorial erfahren wir, wie wir eine hohe Verfügbarkeit von MariaDB mit Heartbeat und DRBD auf dem Ubuntu 16.04 Server erreichen können. Heartbeat und DRBD werden beide für eine Clusterlösung für jede Anwendung mit zwei Servern verwendet. Beide Server arbeiten im aktiven und passiven Modus, ein Server arbeitet gleichzeitig und ein anderer Server als Backup-Server.

So installieren Sie den Sogo Groupware Server unter Debian

Heute sprechen wir über Sogo. SOGo ist ein vollständig unterstützter und vertrauenswürdiger Groupware-Server mit Fokus auf Skalierbarkeit und offene Standards, der unter der GNU GPL/LGPL v2 und höher veröffentlicht wird. SOGo bietet eine umfangreiche AJAX-basierte Weboberfläche und unterstützt mehrere native Clients durch die Verwendung von Standardprotokollen wie CalDAV, CardDAV und GroupDAV sowie Microsoft ActiveSync.

So erstellen Sie einen Ceph Distributed Storage Cluster auf CentOS 7

Ceph ist eine weit verbreitete Open-Source-Speicherplattform. Es bietet hohe Leistung, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit. Das Ceph-freie verteilte Speichersystem bietet eine Schnittstelle für die Speicherung auf Objekt-, Block- und Dateiebene. Ceph ist so konzipiert, dass es ein verteiltes Speichersystem ohne Single Point of Failure bereitstellt. In diesem Tutorial führe ich Sie durch die Installation und den Aufbau eines Ceph-Clusters auf CentOS 7.

Linux kill Befehl Tutorial für Anfänger (5 Beispiele)

Manchmal, während Sie auf einem Linux-Rechner arbeiten, werden Sie feststellen, dass eine Anwendung oder ein Befehlszeilenprozess stecken bleibt (wird nicht mehr reagieren). Dann ist in diesen Fällen die Beendigung der einzige Ausweg. Die Linux-Befehlszeile bietet ein Dienstprogramm, das Sie in diesen Szenarien verwenden können. Das nennt man töten.

Linux Chgrp Befehl für Anfänger (5 Beispiele)

Hier bei HowtoForge haben wir kürzlich den Befehl chown besprochen, mit dem Benutzer den Besitzer sowie die Dateigruppe (oder ein Verzeichnis) unter Linux ändern können. Aber wussten Sie, dass es ein spezielles Befehlszeilenprogramm gibt, das Sie verwenden können, wenn es darum geht, gruppenbezogene Informationen zu ändern? Das fragliche Tool ist chgrp, und in diesem Tutorial werden wir dieses Tool anhand leicht verständlicher Beispiele diskutieren.