Live-TV auf Deinem Ubuntu Desktop mit Zattoo

Version 1.0
Author: Falko Timme


Zattoo bietet für Linux, Windows und Mac Desktops kostenloses Live-TV (P2P IPTV) an. Je nachdem in welchem Land Du lebst, kannst Du zwischen mehreren TV Sendern wählen (falls Zattoo in Deinem Land verfügbar ist). Diese Anleitung veranschaulicht, wie man den Zattoo Player auf einem Ubuntu Desktop installiert.

Diese Anleitung ist ohne jegliche Gewähr! Ich übernehme keine Garantie, dass dies auch bei Dir funktioniert!

1 Vorbemerkung

Ich habe dies auf einem Ubuntu Feisty Fawn (7.04) Desktop ausprobiert. Es sollte aber auch auf allen anderen Ubuntu Versionen funktionieren.

Bevor Du den Zattoo Player runter laden kannst, musst Du Dich auf der Zattoo Web Site registrieren. Es kann sein, dass Zattoo in Deinem Land noch nicht verfügbar ist - die Zattoo Web Site wird es Dir mitteilen. Hier in Deutschland ist Zattoo ab heute (13. September 2007) für jeden verfügbar.

2 Flash Player

Für die Verwendung von Zattoo muss der Adobe Flash Player auf Deinem Ubuntu Desktop installiert sein. Wenn er noch nicht installiert ist, dann folge bitte den Instruktionen von entweder dieser Anleitung:

http://www.howtoforge.com/native_linux_flash_player9_in_ubuntu
oder dieser (unter Verwendung von Automatix):

http://www.howtoforge.com/the_perfect_desktop_ubuntu7.04_p6

3 Installation von Zattoo

Bitte vergewissere Dich, dass Du Dich vorher registriert hast. Gehe dann zu http://www.zattoo.com und klicke auf das Download Zattoo Feld:


Klicke auf Login...


... und gib Deine E-Mail Adresse (Zattoo Benutzername) sowie das Passwort ein:


Scrolle auf der Download Seite bis zum Ende und klicke auf den Download Linux Player Link:


Klicke auf der nächsten Seite auf den Download Linux Player (.deb) Link:


Wähle Open with GDebi Package Installer (default) in Firefox:


Nachdem der Package Installer gestartet ist, klicke auf das Install Package Feld:


Der Zattoo Player hat ein paar Voraussetzungen, die nun runter geladen und installiert werden:


Danach wird Zattoo installiert:



Du kannst den Package Installer danach verlassen:

4 Gebrauch von Zattoo

Hier kannst Du Zattoo nun starten: Applications > Sound & Video > Zattoo Player:


Wenn Du Zattoo erstmalig benutzt, musst Du die Lizenzbestimmung akzeptieren:


Es kann sein, dass Du eine Fehlermeldung erhältst, in der Dir mitgeteilt wird, dass der Adobe Flash plugin nicht installiert ist, auch wenn er es ist (ich habe das auf zwei verschiedenen Ubuntu Installationen ausprobiert, auf denen der neuste Flash Player (9.0.48) installiert war und habe diese Fehlermeldung auf beiden Systemen erhalten - vielleicht funktioniert Zattoos Flash Erkennung nicht richtig?). Klicke auf OK damit die Fehlermeldung verschwindet:


Danach musst Du Dich mit Deiner E-Mail Adresse (Zattoo Benutzername) und Deinem Passwort anmelden:


Das war's. Nun kannst Du einen der verfügbaren Sender auswählen und Live-TV ansehen:



Du kannst sogar im Fullscreen-Modus fernsehen (drücke ESC um den Fullscreen-Modus zu verlassen):

5 Links