Autor: howtoforge

Eine Anleitung für Anfänger zur Verwendung des ed Editor unter Linux

Wussten Sie, welche Art von Editoren es gab, bevor es bildschirmbasierte Editoren wie vi und vim gab? Nun, die waren als Linieneditoren bekannt. Sie wurden zu einer Zeit verwendet, in der Computer kein Video-Display hatten, was bedeutet, dass eine interaktive Bearbeitung nicht möglich war. Ein solcher Editor ist ed, der bereits 1969 entwickelt wurde. Der ed editor wird immer noch mit vielen Linux-Distributionen ausgeliefert.

So installieren Sie den Varnish-Cache mit Apache auf CentOS 7

Varnish ist ein Proxy-Server, der sich auf das HTTP-Caching konzentriert. Es ist als HTTP-Beschleuniger konzipiert und kann als Reverse-Proxy für Ihren Webserver Apache oder Nginx fungieren. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie den Lack HTTP Accelerator als Reverse Proxy für den Apache Webserver installieren und konfigurieren.

Wie man Apache Maven auf Ubuntu 16.04 LTS installiert

Apache Maven ist ein Software-Projektmanagement-Tool, das auf dem POM-Konzept (Project, Object, Model) basiert. Maven ist ein Build Automation Tool, das hauptsächlich für Java-basierte Projekte eingesetzt wird. In diesem Tutorial zeige ich Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Apache Maven auf Ubuntu 16.04 LTS installieren und konfigurieren.

So installieren Sie SuiteCRM mit Nginx auf Ubuntu 16.04 LTS

SuiteCRM ist eine Open-Source-CRM-Software (Customer Relationship Management) auf Basis von PHP. Es ist ein Teil der beliebten CRM-Software’SugarCRM‘ und wurde immer beliebter, nachdem’SugarCRM‘ beschlossen hat, die Entwicklung der kostenlosen Version einzustellen. In diesem Tutorial zeige ich Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das Open-Source-CRM’SuiteCRM‘ installieren.

Befehlszeilen-Aliase in der Linux-Shell

In dieser vierten und letzten Tranche werden wir auch das Konzept der Aliase diskutieren, wie Sie sie verwenden können, um Ihre Kommandozeilen-Navigation einfacher und reibungsloser zu gestalten.

Wie man den Linux-Kernel in Ubuntu 16.04 Server aktualisiert

In diesem Tutorial werde ich Ihnen zeigen, wie Sie den Ubuntu-Kernel aktualisieren können, um den neuesten Mainline-Kernel-Build zu verwenden, der vom Ubuntu-Kernel-Team bereitgestellt wird. Ich werde Ubuntu 16.04.2 Xenial Xerus mit der Standardkernelversion 4.4 als Basis-Upgrade auf die Kernelversion 4.11.2 verwenden.

Wie man WordPress auf Ubuntu 16.04 LAMP installiert

Dieses Dokument beschreibt die Installation und Konfiguration von Wordpress 4.5 auf Ubuntu 16.04. WordPress begann 2003 mit einem einzigen Stück Code, um die Typografie des Alltagsschreibens zu verbessern, und mit weniger Benutzern, als man an Fingern und Zehen zählen kann. Seitdem hat es sich zu dem größten selbst gehosteten Blogging-Tool der Welt entwickelt, das auf Millionen von Websites verwendet wird und täglich von Dutzenden von Millionen Menschen gesehen wird. Dieses Tutorial erklärt den Prozess der Installation von Wordpress 4.5 auf Ubuntu 16.04 in Form einer einfach zu bedienenden Anleitung.

Wie man Apache mit mod_pagespeed und Memcached auf Ubuntu 16.04 beschleunigt.

Dieses Tutorial zeigt, wie Sie die Seitenladezeiten Ihrer Website verbessern können, indem Sie das Google mod_pagespeed-Modul für Apache in Verbindung mit dem schnellen In-Memory-Cache Memcached verwenden. Pagespeed ist ein Apache 2 Modul, das den Inhalt einer Website optimiert und zwischenspeichert, bevor er an den Browser übergeben wird. Das Ergebnis ist, dass die Seite schneller geladen wird, die Systemlast auf Ihrem Server geringer wird und der Server in der Lage sein wird, mehr Seiten pro Sekunde zu liefern.

Wie man MariaDB High Availability mit Heartbeat und DRBD auf Ubuntu 16.04 LTS einrichtet.

In diesem Tutorial erfahren wir, wie wir eine hohe Verfügbarkeit von MariaDB mit Heartbeat und DRBD auf dem Ubuntu 16.04 Server erreichen können. Heartbeat und DRBD werden beide für eine Clusterlösung für jede Anwendung mit zwei Servern verwendet. Beide Server arbeiten im aktiven und passiven Modus, ein Server arbeitet gleichzeitig und ein anderer Server als Backup-Server.

Linux mktemp Befehl für Anfänger (5 Beispiele)

Das Erstellen von temporären Dateien oder Verzeichnissen ist eine häufige Aufgabe, die viele Linux-Kommandozeilenbenutzer ausführen. Aber es gibt ein spezielles Kommandozeilen-Tool – mktemp genannt -, mit dem Sie dies tun können.