Autor: howtoforge

InitContainers in Kubernetes

Init-Container werden verwendet, um benutzerdefinierten Code einzurichten, der in einem Anwendungsbild nicht vorhanden ist. Init-Container können verwendet werden, um einen Mechanismus anzubieten, mit dem der Start von Anwendungscontainern blockiert oder verzögert werden kann, bis eine Reihe von Vorbedingungen erfüllt sind.

Einrichten eines iSCSI-Speicherservers unter Ubuntu 20.04 LTS

iSCSI steht für Internet Small Computer System Interface und ist ein Storage Area Network-Protokoll, das zur gemeinsamen Nutzung von Blockgeräten wie HDD/SSD-Partitionen oder LVM-Partitionen oder Blockdateien im Netzwerk verwendet werden kann. In diesem Tutorial wird erklärt, wie Sie iSCSI-Ziele und iSCSI-Initiator auf einem Ubuntu 20.04-Server einrichten.