HowtoForge Linux Anleitungen

So installieren Sie Nextcloud 13 Server unter Debian 9

NextCloud ist eine kostenlose, Open Source und eine Alternative zu einer anderen Open Source File Hosting-Lösung OwnCloud. NextCloud macht es überflüssig, Cloud Hosting-Software von Drittanbietern wie Dropbox zur Speicherung Ihrer Dokumente zu verwenden. In diesem Tutorial erklären wir Ihnen, wie Sie NextCloud unter Debian 9 installieren und konfigurieren.

Wie man Memcached auf Ubuntu 18.04 LTS installiert

Memcached ist ein kostenloses und Open-Source-Speicherobjekt-Cache-System, das verwendet werden kann, um Ihre Anwendungen zu beschleunigen, indem Informationen vorübergehend im Speicher gespeichert werden. In diesem Tutorial werden wir erklären, wie man Memcached auf dem Ubuntu 18.04 Server installiert.

Linux C Programmierung Tutorial Teil 19: Pointer und Arrays

Bislang haben wir in dieser laufenden C-Programmier-Tutorialreihe kurz die Grundlagen von Pointern diskutiert. Es gibt jedoch noch einige weitere Pointer-bezogene Konzepte, die diskutiert werden müssen. Daher werden wir in diesem Tutorial das Konzept der Pointer und Arrays diskutieren.

Wie man VestaCP auf Ubuntu 18.04 LTS installiert

VestaCP ist ein kostenloses, quelloffenes und leistungsstarkes Website-Control Panel, das mit Website-, E-Mail-, Datenbank- und DNS-Funktionen ausgestattet ist. In diesem Tutorial wird erklärt, wie man VestaCP auf dem Ubuntu 18.04 Server installiert und konfiguriert.

Wie man Matomo Web Analytics auf Ubuntu 18.04 LTS installiert

Matomo (ehemals Piwik) ist eine kostenlose und Open-Source-Webanalyse-Anwendung für Webserver. Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie Matomo auf einem Ubuntu 18.04 LTS-System mit Nginx als Webserver installieren und wir sichern die Website mit einem Let’s Encrypt SSL-Zertifikat.

Linux Column Befehl Tutorial für Anfänger (mit Beispielen)

Manchmal, während Sie auf der Kommandozeile unter Linux arbeiten, möchten Sie vielleicht den Inhalt einer Datei im Spaltenformat anzeigen. Sie werden froh sein zu wissen, dass es in Linux ein Befehlszeilenprogramm gibt, mit dem Sie dies tun können. Der Name des Tools ist column.