HowtoForge Linux Anleitungen

ASSP mit eingebettetem ClamAV, integriert in Postfix mit virtuellen Benutzern und Domains

Diese Anleitung veranschaulicht, wie man ASSP (Anti-Spam SMTP Proxy) mit eingebettetem ClamAV in einen Mail Server, basierend auf Postfix mit virtuellen Benutzern und Domains, integriert. Das heißt Benutzer und Domains, die sich in einer MySQL Datenbank befinden. Dies beruht auf Teilen der Anleitung Users And Domains With Postfix, Courier And MySQL (Debian Etch) von Falko Timme.

Der Perfekte Server – Mandriva 2008 Spring Free (Mandriva 2008.1)

Diese Anleitung veranschaulicht Schritt für Schritt wie man einen Mandriva 2008 Spring Free (Mandriva 2008.1) Server aufsetzt, der alle Dienste bereitstellt, die von ISPs und Hostern benötigt werden: Apache Web Server (SSL-fähig), Postfix Mail Server mit SMTP-AUTH und TLS, BIND DNS Server, Proftpd FTP Server, MySQL Server, Dovecot POP3/IMAP, Quota, Firewall, etc. Diese Anleitung ist für die 32-bit Version von Mandriva 2008.1 verfasst worden, sollte aber mit geringfügigen Änderungen auch auf die 64-bit Version passen.

Wie Du PHP5 mit Suhosin auf OpenSuSE 10.2 sicherer machen kannst

Diese Anleitung veranschaulicht, wie man PHP5 mit Suhosin auf einem OpenSuSE 10.2 Server sicherer machen kann. Von der Suhosin Projekt Seite: „Suhosin is an advanced protection system for PHP installations that was designed to protect servers and users from known and unknown flaws in PHP applications and the PHP core. Suhosin comes in two independent parts, that can be used separately or in combination. The first part is a small patch against the PHP core, that implements a few low-level protections against buffer overflows or format string vulnerabilities and the second part is a powerful PHP extension that implements all the other protections.“